Alle Luftfahrzeuge

Leichte Privatjets
(5 bis 7 Sitze)

Leichte Privatjets sind nicht nur sparsam, sie können auch auf sehr vielen Flughäfen starten und landen. Leichte Privatjets können zwischen 5 und 7 Passagieren über kurze und mittlere Entfernungen, d. h. Strecken von 1 500 bis 3 200 km, befördern und gestatten eine mittlere Geschwindigkeit von 600 bis 700 km/h. Leichte Privatjets haben den Vorteil, dass sie auf kleinen Flughäfen landen können, die für Verkehrsflugzeuge nicht zugänglich sind.

Für kurze Flüge und mittlere Entfernungen sind sie eine effiziente und wirtschaftliche Option. Leichte Jets sind vielseitig einsetzbar, ihre Geschwindigkeit und ihre Reichweite sind größer als die von anderen Flugzeugen, von Düsenflugzeugen abgesehen. Mit einer durchschnittlichen Reisegeschwindigkeit von 700 km/h und einer Reichweite von ca. 3 200 km ohne Zwischenstopp bringen leichte Jets Sie rasch und sicher ans Ziel. Für mehr Komfort, Leistung und Sicherheit verfügen die meisten Düsenflugzeuge über Druckkabinen für die Passagiere, oft haben sie auch private oder halbprivate Toiletten. Die Gepäckkapazität und der Stauraum für Gepäck können begrenzt sein, und in leichten Jets können oft keine Skier oder großen Golftaschen mitgenommen werden.