FALCON 10 / 100

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Beschreibung FALCON 10 / 100

Dassault Falcon Jets führte das gleichnamige Flugzeug am 1. Dezember 1970 als Prototyp in den Flugbetrieb ein: Das für die damalige Zeit sehr avantgardistisch gestaltete Flugzeug war sofort ein Erfolg.

Zwanzig Jahre Produktion bestätigen die Vormachtstellung dieses Flugzeugs gegenüber seinen Konkurrenten trotz eines höheren Preises pro Flugstunde. Dassault Falcon hat es schon immer verstanden, schönes Design mit außergewöhnlichen Flugleistungen, Komfort an Bord und besonders hohen Fluggeschwindigkeiten miteinander zu verbinden: Der „corporate bullet“, wie ihn die Piloten bei seiner Einführung nannten, fliegt mit 850km/h und überwindet Entfernungen von 3.000 km.

Die Falcon 10 ist ein zweimotoriges Flugzeug mit fünf bis sechs Sitzen und einer Kabine von fast vier Metern Länge und 1,5 Metern Höhe, die eine „Club Seating“-Konfiguration ermöglicht, bei der sich zwei Personen gegenübersitzen, und sie verfügt über einen Frachtraum, in den problemlos fünf Koffer passen.

Es handelt sich um ein sehr schnelles Flugzeug, das beispielsweise die StreckeBaselAthen in 3 Stunden und 10 Minuten oder ParisAthen in 3,5 Stunden zurücklegen kann. Ein ausgezeichnetes Flugzeug für einen Tagesausflug hin und zurück, ohne Zeit auf der Strecke zu verlieren.

Ähnliche Flugzeuge wie FALCON 10 / 100