Häufig gestellte Fragen (FAQ)

AEROAFFAIRES équipe

Allgemeine Fragen

  • Welche Sicherheitsstandards gelten an Bord unserer Flugzeuge und Hubschrauber?

    Da Ihre Sicherheit unsere Priorität ist, verfügen alle 1200 Fluggesellschaften, mit denen wir zusammenarbeiten, über ein von der Zivilluftfahrtbehörde ausgestelltes Lufttransportzertifikat (CTA), das die Einhaltung der Sicherheitsanforderungen garantiert. Wir bevorzugen die besten Fluggesellschaften, die wir auch auf ihre finanzielle Solidität, die Gültigkeit der Luftverkehrszertifikate, die Wartung der Flugzeuge, die Versicherungsverträge (Mindestanforderungen je nach Flugzeugtyp zwischen 10 und 500 Millionen USD) und die Qualifikation der Besatzungen überprüfen. AEROAFFAIRES ermöglicht es seinen Kunden, von mehr als 8000 Plätzen weltweit zu starten und dabei die Sicherheitsvorschriften der größten Organisationen und Direktionen der Zivilluftfahrt (ICAO, EASA, FAA) einzuhalten. All dies, um Ihnen ein Sicherheitsniveau zu garantieren, das mit dem der großen internationalen Fluggesellschaften (Air France, American Airlines, Lufthansa) identisch ist.

  • Wie lange ist ein Tarifangebot gültig?

    Wenn AEROAFFAIRES Ihnen sein Preisangebot zukommen lässt, sind die Preise einen Monat lang gültig, vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Geräte zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung. Sollte das von Ihnen ausgewählte Gerät nicht mehr verfügbar sein, wird Ihnen das AEROAFFAIRES-Team umgehend ein Alternativangebot zukommen lassen.

  • Wie kann ich ein zusätzliches Ziel hinzufügen?

    Wenn Sie eine weitere Fahrt hinzufügen möchten, wenden Sie sich direkt an Ihren engagierten Ansprechpartner. Er wird sich um die Organisation der zusätzlichen Verbindung kümmern. Sie erreichen unser Team unter der Nummer 01 44 09 91 82 oder per E-Mail an charter@aeroaffaires.com.

  • Muss ich bei der Buchung eines Privatjets eine Anzahlung leisten?

    Bei der Bestätigung Ihres Fluges wird eine Anzahlung von 50% verlangt, um das ausgewählte Flugzeug zu reservieren.

  • Wie kann ich einen Flug mit einem Privatjet bezahlen?

    Es steht Ihnen frei, die Zahlungsmethode zu wählen, die Ihnen am besten passt. Bei Zahlung per Kreditkarte fallen automatisch Gebühren in Höhe von 4% des gesamten Rechnungsbetrags an. Bei der Bestätigung Ihres Fluges müssen Sie eine Anzahlung von 50% leisten, um das ausgewählte Flugzeug bei der Fluggesellschaft zu buchen.

  • Meine Reise wird storniert. Wie kann ich den Charter eines Flugzeugs stornieren?

    Sobald der Flug bestätigt ist, verpflichtet sich AEROAFFAIRES gegenüber den Fluggesellschaften. Eine Stornierung nach einer schriftlichen Buchungsbestätigung per E-Mail oder einer telefonischen Bestätigung führt zu einer Stornierungsgebühr von mindestens 30%, wenn sie mindestens 60 Tage vor dem Abflugdatum erfolgt. Zwischen 60 und 40 Tagen vor Abflug beträgt die Stornogebühr 40% des Gesamtpreises des Fluges. 30 bis 7 Tage vor Abflug betragen die Kosten 50% des Betrags. Von 7 Tagen bis 48 Stunden betragen die Gebühren 80% des gesamten Rechnungsbetrags für den Flug. Bei einer Stornierung innerhalb von 48 Stunden vor dem Flug wird der gesamte Rechnungsbetrag für den Flug fällig.

  • Findet der Flug auch bei schlechtem Wetter statt?

    Bei schlechtem Wetter und der Unmöglichkeit zu starten oder zu landen, wird der Flug abgesagt und Sie erhalten Ihr Geld zurück. AEROAFFAIRES geht als verantwortungsbewusstes Unternehmen kein Risiko ein.

  • Kann ich die Liste und die Anzahl der Mitreisenden jederzeit ändern?

    Bei AEROAFFAIRES ist maßgeschneiderte Privatfliegerei gleichbedeutend mit Flexibilität. Die Passagierliste kann vor dem Abflug geändert werden, sofern die Passagierinformationen vorliegen. Die Anzahl der Passagiere kann geändert werden, vorausgesetzt, es gibt genügend Platz für Passagiere an Bord des ausgewählten Flugzeugs. Im Rahmen der Anti-Terror-Verfahren ist es obligatorisch, AEROAFFAIRES 48 Stunden vor dem Flug gescannte Kopien der Ausweispapiere der Passagiere zukommen zu lassen.

Bereiten Sie Ihre Reise vor

  • Ich reise mit einem Privatflugzeug oder Hubschrauber. Welche Reisedokumente sind erforderlich?

    Ein nationaler Personalausweis oder Reisepass ist je nach Abflug- und Ankunftsort zwingend erforderlich. Wir unterliegen den Einreisebestimmungen Ihres Reiseziels.

  • Woher weiß ich, ob mein Flug bestätigt wurde?

    Wenn Sie bei AEROAFFAIRES eine Anfrage für einen Flugzeug- oder Hubschraubercharter stellen, steht Ihnen ein Ansprechpartner zur Verfügung. Er begleitet Sie bei jedem Schritt und ist mit Ihnen von Ihrer Anfrage bis zu Ihrer Ankunft an Ihrem endgültigen Zielort verbunden. Bei der Bestätigung Ihres Fluges erhalten Sie von ihm eine Bestätigungsmail, die Ihnen die Reservierung des Flugzeugs garantiert.

  • Kann ich eine Buchung ändern?

    Dank der privaten und maßgeschneiderten Luftfahrt können Sie Ihre Buchung jederzeit ändern. Das Team von AEROAFFAIRES ist reaktiv und bemüht, Sie zufrieden zu stellen, und wird alles tun, um Sie bei diesen Routenänderungen zu begleiten.

  • Transport von sperrigem Gepäck (Golfausrüstung, Skier, Fahrrad, Surfausrüstung), kann ich alles auf meine Reise mitnehmen?

    AEROAFFAIRES ermöglicht es Ihnen, auch mit sperrigem Gepäck zu reisen. Teilen Sie uns bei Ihrer Charteranfrage mit, dass Sie diese Art von Gepäck mit sich führen. Unser Team wird dies berücksichtigen und Ihnen ein geeignetes Flugzeug vorschlagen.

  • Wie lange dauert es, bis man vor dem Abflug am Flughafen ist?

    Die Passagiere müssen sich zwischen 2.00 Uhr (Verkehrsflugzeuge) und 10 Minuten (Privatjets/Hubschrauber) vor der Abflugzeit gemäß den Angaben im Flugplan zum Boarding einfinden. Für Verspätungen, die durch Passagiere verursacht werden, haftet der Kunde gegenüber dem Luftfahrtunternehmeń. Wenn der ausführende Beförderer zusätzliche Flughafengebühren zahlen oder eine Verspätung des nächsten Fluges verursachen muss, können dem Kunden zusätzliche Kosten in Rechnung gestellt werden.

  • Wie läuft das Boarding und das Warten am Flughafen ab, bevor Sie am Flughafen abheben?

    An den meisten Flughäfen haben AEROAFFAIRES-Kunden Zugang zu speziellen VIP-Lounges, in denen sie sich vor ihrem Flug erfrischen können. Wir senden Ihnen vor Ihrem Abflug detaillierte Informationen zu.

  • Welche Sicherheitsformalitäten sind am Flughafen zu erledigen, bevor ich an Bord meines Privatjets gehe?

    Ob Sie die Sicherheitskontrolle passieren, hängt von den Modalitäten des Abflug- und des Ankunftsflughafens ab. Unabhängig vom Flughafen, wenn die Sicherheitskontrollen durchgeführt werden, wird Ihnen versichert, dass sie diskret und in einem angemessenen VIP-Rahmen stattfinden. Je nach Abflug- und Ankunftsort wird ein nationaler Identitätsnachweis oder ein Reisepass verlangt. Wir unterliegen den Einreisebestimmungen Ihres Reiseziels.

  • Wie kann man Kinder an Bord eines Privatjets mitnehmen?

    An Bord können Sie die Kleinsten sicher reisen lassen. Wenn Sie über eine Babyschale verfügen, die in ein Flugzeug passt, können Sie diese auch an Bord Ihres Flugzeugs installieren. Für größere Kinder gibt es Sicherheitsgurte auf jedem Passagiersitz. Für Kinder unter 3 Jahren empfehlen wir, eine Druckkabine zu bevorzugen, um Ohrenschmerzen zu vermeiden.

  • Kann ich mit meinem Haustier an Bord meines Privatjets reisen?

    AEROAFFAIRES ist „pets friendly“. Sie können durchaus in Begleitung Ihres Haustiers an Bord gehen. Informieren Sie bei der Buchung Ihren Experten, damit er die Crew und die Fluggesellschaft darüber informiert. Für Tiere, die mehr als 9 kg wiegen, wird Ihnen Ihr Experte verschiedene Privatjets vorschlagen. Was den Zoll betrifft, so sind in England Formalitäten beim Zoll zu erledigen und der Impfpass muss auf dem neuesten Stand sein.

  • An Bord, ist mein Gepäck zugänglich?

    Dies hängt vom gewählten Flugzeugtyp ab. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere 24-Stunden-Hotline.

  • Bin ich an Bord eines Privatjets oder Hubschraubers in Bezug auf das Gepäck eingeschränkt?

    Die Größe und Anzahl der Gepäckstücke hängt vom gewählten Flugzeugtyp ab. Wenn Sie beladen sind oder mit sperrigem, zerbrechlichem oder besonderem Gepäck reisen, erwähnen Sie dies gegenüber Ihrem dedizierten Ansprechpartner. Er wird Ihnen Auskunft geben.

Dienstleistungen an Bord und zusätzlich

  • Organisieren Sie einen Shuttle-Service, um mich von meinem Wohnort zum Flughafen zu bringen?

    AEROAFFAIRES ist Ihr Vermittler. Alles, was dazu beiträgt, Ihnen einen Dienst zu erweisen, wird uns am Herzen liegen. Wir arbeiten mit erstklassigen Partnern zusammen, die Ihre Transfers bei Ankunft und Abflug sicherstellen. Diese Transfers können per Taxi, Limousinenservice, Schnellboot oder Helikopter-Shuttle erfolgen.

  • Wie kommen Sie mit einem Taxi oder Hubschrauber vom oder zum Flughafen zu Ihrem Endziel?

    AEROAFFAIRES ist Ihr Vermittler. Alles, was dazu beiträgt, Ihnen einen Dienst zu erweisen, wird uns am Herzen liegen. Wir arbeiten mit erstklassigen Partnern zusammen, die Ihren Transfer sowohl bei der Abreise als auch bei der Ankunft sicherstellen. Diese Transfers können per Taxi, Limousinenservice, Wasserfahrzeug oder Helikopter-Shuttle erfolgen.

  • Ich habe besondere Essgewohnheiten oder einen speziellen Geschmack. Wie sieht es mit der Verpflegung an Bord aus?

    Da wir auf Ihre Zufriedenheit bedacht sind und es sich um eine maßgeschneiderte Reise handelt, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Catering an Bord selbst auszuwählen. Wir arbeiten mit renommierten Caterern zusammen, die gerne auf Ihre Essgewohnheiten und Vorlieben eingehen.

  • Gibt es an Bord von Privatjets Toiletten?

    Die meisten Flugzeuge verfügen über eine Bordtoilette, außer Flugzeuge mit weniger als 4 Sitzen und einige Turboprop-Flugzeuge mit 6 bis 19 Sitzen. Wenn das Flugzeug keine Toilette hat, werden Sie von der Besatzung aufgefordert, vor dem Betreten des Flugzeugs entsprechende Vorkehrungen zu treffen.

  • Kann ich an Bord eines Privatjets schlafen?

    Einige Flugzeuge bieten einen Schlafbereich mit einem speziell entworfenen Bett, damit Sie sich während des Fluges ausruhen können. Die meisten Flugzeuge bieten bequeme, ausziehbare Sitze, auf denen Sie sich ausruhen und schlafen können.

  • Darf ich an Bord eines Privatjets rauchen?

    Aus Rücksicht auf die Passagiere, die nach Ihnen kommen, und wegen der schwer zu beseitigenden Gerüche ist das Rauchen an Bord verboten. Die von AEROAFFAIRES gecharterten Flugzeuge sind Nichtraucherflugzeuge. Unsere Priorität ist es, uns an Ihre Reiseanforderungen anzupassen und Ihnen einen maßgeschneiderten Service zu bieten. Informieren Sie uns bei Ihrer Charteranfrage, damit wir Ihnen die am besten geeigneten Flugzeuge vorschlagen können.

  • Kann ich an Bord eines Privatjets telefonieren und WIFI nutzen?

    Wenn Sie eine Charteranfrage stellen, teilen Sie Ihrem Ansprechpartner mit, dass Sie eine WLAN-Verbindung benötigen. Er wird dann für Sie Flugzeuge mit Satellitenverbindung auswählen. Ja, Sie können an Bord Ihres Flugzeugs oder Hubschraubers telefonieren. Wenn dies nicht der Fall ist, wird die Besatzung Sie darüber informieren. Viele Flugzeuge sind mit einem Satellitentelefon ausgestattet.

Schätzen Sie Ihren Flug online und erhalten Sie Ihr Angebot per E-Mail

Mehr erfahren

FAQ

Die Geschäftsluftfahrt ist eine Art des Luftverkehrs, die es Geschäftsreisenden ermöglicht, mit einem Flugzeug oder Hubschrauber zu reisen, ohne auf die herkömmlichen Fluglinien angewiesen zu sein. Das Geschäftsflugzeug wird von vielen Unternehmen eingesetzt und hat sich zu einem strategischen Instrument entwickelt, dessen Vorteile die Nutzer sowohl beim Kauf als auch beim Mieten erkennen (Quelle: Wikipedia).

Das Angebot an Flugzeugen und Hubschraubern, die auf dem Markt zum Mieten angeboten werden, ist heute sehr groß und ermöglicht die Organisation von Flügen für 4 bis 400 Personen. Die technischen Fortschritte der Hersteller ermöglichen es den Nutzern, Entfernungen zu überwinden, die fast der klassischen Linienfliegerei entsprechen (bis zu 11.000 km), in einer exklusiven, diskreten und flexiblen Umgebung, da einerseits die zur Verfügung stehenden Landebahnen in größerer Nähe zu den Endzielen liegen und andererseits die Einsteigeformalitäten auf ein absolutes Minimum reduziert sind (Einsteigen in etwa 10 Minuten vom Terminal bis zum Flugzeug).

Da Flüge mit Privatflugzeugen (Jets und Großraumflugzeuge) oder Hubschraubern viel pünktlicher sind als Flüge mit Linienflugzeugen und die Flugplätze leichter zugänglich sind, berichten die Nutzer von einer durchschnittlichen Zeitersparnis pro Flug, die einem halben Arbeitstag entspricht. Die Kunden der Geschäftsluftfahrt kommen hauptsächlich aus den Generaldirektionen von Industrie- und Finanzkonzernen, Dienstleistungs- oder Vertriebsunternehmen, deren Fabriken, Filialen oder Franchiseunternehmen regelmäßig besucht werden müssen. Ein nicht unerheblicher Teil der Nutzer von Geschäftsflugzeugen sind Persönlichkeiten aus Sport, Kultur, Kunst und Film, die regelmäßig Privatflugzeuge für ihre Roadshows, Filmaufnahmen, Konzerte, Sportwettkämpfe und Werbetouren nutzen. Alle Anfragen für die Anmietung eines Privatjets oder Hubschraubers sind kostenlos und unverbindlich und erfordern kein monatliches oder jährliches Abonnement Ihrerseits. Dank der privaten und maßgeschneiderten Luftfahrt können Sie Ihre Buchung jederzeit ändern. Das Team von AEROAFFAIRES ist reaktionsschnell und bemüht, Sie zufrieden zu stellen, und wird alles tun, um Sie bei Änderungen der Flugroute, des Flugplans oder der Passagierliste zu unterstützen. Sobald der Flug bestätigt ist, verpflichtet sich AEROAFFAIRES gegenüber den Fluggesellschaften. Bei Stornierungen, die nach einer schriftlichen Buchungsbestätigung per E-Mail oder einer telefonischen Bestätigung erfolgen, wird eine Mindeststornierungsgebühr von 30 % erhoben, wenn die Stornierung mindestens 60 Tage vor dem Abflugdatum erfolgt. Zwischen 60 und 40 Tagen vor Abflug beträgt die Stornogebühr 40% des Gesamtpreises für den Flug. 30 bis 7 Tage vor Abflug betragen die Kosten 50% des Betrags. Von 7 Tagen bis 48 Stunden betragen die Gebühren 80% des gesamten Rechnungsbetrags für den Flug. Bei einer Stornierung innerhalb von 48 Stunden vor dem Flug wird der gesamte Rechnungsbetrag für den Flug fällig. Wir verhandeln jedoch immer mit den Fluggesellschaften, um die Kosten für unsere Kunden so gering wie möglich zu halten. Im Falle von schlechtem Wetter, das einen Start oder eine Landung unmöglich macht, wird das AEROAFFAIRES-Team alles daran setzen, eine alternative Lösung zu einem anderen Flughafen oder mit einem anderen Flugzeug zu finden. Wenn Ihr Flugzeug aufgrund höherer Gewalt nicht starten kann, wird es Ihnen vollständig zurückerstattet. AEROAFFAIRES geht als verantwortungsbewusstes Unternehmen kein Risiko in Bezug auf die Sicherheit seiner Passagiere und der Besatzung an Bord seiner Flugzeuge ein. Wenn Sie eine Strecke hinzufügen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren engagierten Ansprechpartner. Er wird sich um die Organisation der zusätzlichen Verbindung kümmern. Sie erreichen unser Team unter +33 1 44 09 91 82 oder per E-Mail an info@aeroaffaires.com. Wenn Sie bei AEROAFFAIRES eine Anfrage für einen Flugzeug- oder Hubschraubercharter stellen, steht Ihnen ein Ansprechpartner zur Verfügung. Er begleitet Sie bei jedem Schritt und ist mit Ihnen von Ihrer Anfrage bis zu Ihrer Ankunft an Ihrem endgültigen Zielort verbunden. Bei der Bestätigung Ihres Fluges wird er Ihnen eine Bestätigungsmail schicken, die Ihnen die Reservierung des Flugzeugs garantiert. Wenn AEROAFFAIRES Ihnen sein Tarifangebot zukommen lässt, sind die Tarife einen Monat lang gültig, vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Flugzeuge zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung. Sollte das von Ihnen ausgewählte Flugzeug nicht mehr verfügbar sein, wird Ihnen das AEROAFFAIRES-Team umgehend ein Alternativangebot zukommen lassen. Bei AEROAFFAIRES ist maßgeschneiderte Privatfliegerei gleichbedeutend mit Flexibilität. Die Passagierliste kann vor dem Abflug geändert werden, sofern Sie die Passagierinformationen bereitstellen. Die Anzahl der Passagiere kann geändert werden, vorausgesetzt, es gibt genügend Platz für Passagiere an Bord des ausgewählten Flugzeugs. Im Rahmen der Anti-Terror-Verfahren ist es obligatorisch, AEROAFFAIRES 48 Stunden vor dem Flug gescannte Kopien der Ausweispapiere der Passagiere zukommen zu lassen. Die Größe und Anzahl der Gepäckstücke hängt vom gewählten Flugzeugtyp ab. Wenn Sie beladen sind oder mit sperrigem, zerbrechlichem oder besonderem Gepäck reisen, erwähnen Sie dies gegenüber Ihrem engagierten Ansprechpartner. Er wird Sie über die verschiedenen Möglichkeiten informieren, die Ihnen zur Verfügung stehen. Dies hängt vom gewählten Flugzeugtyp ab. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte rund um die Uhr an unsere Hotline +33 1 44 09 91 82 oder schreiben Sie uns unter info@aeroaffaires.com. AEROAFFAIRES ermöglicht es Ihnen, auch mit sperrigem Gepäck zu reisen. Teilen Sie uns bei Ihrer Charteranfrage mit, dass Sie diese Art von Gepäck mit sich führen. Unser Team wird dies berücksichtigen und Ihnen ein Flugzeug vorschlagen, das zu Ihrer Ausrüstung passt.

Beförderung von Kindersitzen : An Bord können Sie die Kleinsten sicher transportieren. Wenn Sie mit einem flugtauglichen Kindersitz ausgestattet sind, können Sie diesen auch an Bord Ihres Flugzeugs installieren. Für größere Kinder gibt es Sicherheitsgurte auf jedem Passagiersitz.

Die Passagiere müssen sich zwischen 2.00 Uhr (Verkehrsflugzeuge) und 10 Minuten (Privatjets/Hubschrauber) vor der Abflugzeit zum Einsteigen einfinden, je nachdem, welche Informationen im Flugplan angegeben sind. Für Verspätungen, die durch Passagiere verursacht werden, haftet der Kunde gegenüber der Fluggesellschaft. Falls die Fluggesellschaft zusätzliche Flughafengebühren zahlen oder eine Verspätung des nächsten Fluges verursachen muss, können dem Kunden zusätzliche Kosten in Rechnung gestellt werden.

Ob Sie Jäger oder Elite-Schütze sind, AEROAFFAIRES wird sich um die notwendigen und obligatorischen Verwaltungs- und Zollanträge kümmern.

AEROAFFAIRES ist „pets friendly“. Sie können durchaus in Begleitung Ihres Haustiers an Bord gehen. Informieren Sie bei Ihrer Buchung Ihren engagierten Experten, damit er sich darum kümmert, die Besatzung und die Fluggesellschaft darüber zu informieren. Dies hängt vom gewählten Flugzeugtyp ab.

Wenn Sie eine Charteranfrage stellen, teilen Sie Ihrem Ansprechpartner mit, dass Sie eine WLAN-Verbindung benötigen. Er wird dann für Sie Flugzeuge mit Satellitenverbindung auswählen. Ja, Sie können an Bord Ihres Flugzeugs oder Hubschraubers telefonieren. Wenn dies nicht der Fall ist, wird die Besatzung Sie darüber informieren. Viele Flugzeuge sind mit einem Satellitentelefon ausgestattet. Da wir auf Ihre Zufriedenheit bedacht sind und es sich um eine maßgeschneiderte Reise handelt, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Catering an Bord selbst auszuwählen. Wir arbeiten mit renommierten Caterern zusammen, die gerne auf Ihre Essgewohnheiten und Vorlieben eingehen. Sie können die Zahlungsmethode frei wählen, die Ihnen am meisten zusagt. Bei Zahlung per Kreditkarte fallen automatisch Gebühren in Höhe von 4 % des Rechnungsbetrags an. Bei Flügen am selben Tag erfolgt die Zahlung per Scheck oder Banküberweisung vor dem Einsteigen in das Privatflugzeug oder den Hubschrauber. Bei der Bestätigung Ihres Fluges wird eine Anzahlung von 50% verlangt, um das ausgewählte Flugzeug bei der Fluggesellschaft zu reservieren. AEROAFFAIRES ist Ihr Vermittler. Alles, was dazu beiträgt, Ihnen einen Gefallen zu tun, wird uns am Herzen liegen. Wir arbeiten mit erstklassigen Partnern zusammen, die für Ihren Transfer bei Ankunft und Abreise sorgen. Diese Transfers können per Taxi, Limousinenservice, Wasserfahrzeug oder Helikopter-Shuttle erfolgen. An den meisten Flughäfen haben AEROAFFAIRES-Kunden Zugang zu speziellen VIP-Lounges, in denen sie sich vor ihrem Flug erfrischen können. Wir senden Ihnen vor Ihrem Abflug detaillierte Informationen zu. Sicherheit ist oberstes Gebot und ein wichtiges Anliegen des AEROAFFAIRES-Teams. Alle Betreiber, mit denen wir zusammenarbeiten, sind zertifiziert und geprüft, um Ihnen an Bord wie auch am Boden optimale Sicherheit zu bieten. Jeder Betreiber wird in seinem Land auditiert und zertifiziert und kann eine Akkreditierungs- und Versicherungsbescheinigung nachweisen. Alle von uns gecharterten Flugzeuge sind „Public Transport“ zertifiziert und werden rigoros gewartet. Die meisten Flugzeuge verfügen über eine Bordtoilette, außer bei Flugzeugen mit weniger als 4 Sitzen und einigen Turboprop-Flugzeugen mit 6 bis 19 Sitzen. Die Besatzung wird Sie vor dem Einsteigen auffordern, entsprechende Vorkehrungen zu treffen. Ja, in einigen Flugzeugen, insbesondere in VIP-Jets sowie Mittel- und Langstreckenflugzeugen, können Sie bequem schlafen. Einige Flugzeuge bieten einen Schlafbereich mit einem speziell angefertigten Bett, damit Sie sich während des Fluges ausruhen können. Die meisten Flugzeuge bieten bequeme, ausziehbare Sitze, auf denen Sie sich ausruhen und schlafen können. Aus Rücksicht auf die nachfolgenden Passagiere und wegen der schwer zu beseitigenden Gerüche ist das Rauchen an Bord verboten. Die von AEROAFFAIRES gecharterten Flugzeuge sind Nichtraucherflugzeuge. Unsere Priorität ist es, uns an Ihre Reiseanforderungen anzupassen und Ihnen einen maßgeschneiderten Service zu bieten. Informieren Sie uns bei Ihrer Charteranfrage, damit wir Ihnen die am besten geeigneten Flugzeuge anbieten können. Das Durchlaufen der Sicherheitskontrolle hängt von den Bestimmungen des Abflug- und des Ankunftsflughafens ab. Unabhängig vom Flughafen, wenn die Sicherheitskontrollen durchgeführt werden, können Sie sicher sein, dass sie diskret und in einem angemessenen VIP-Rahmen stattfinden. Je nach Abflug- und Ankunftsort wird ein nationaler oder internationaler Ausweis verlangt. Wir unterliegen den Einreisebestimmungen Ihres Reiseziels. AEROAFFAIRES steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Sie können direkt über unser Online-Angebot buchen. Unser Team steht Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns per E-Mail unter info@aeroaffaires.com oder telefonisch unter 01 44 09 91 82. AEROAFFFAIRES als Concierge des Himmels kümmert sich gerne um die Buchung eines Hotels oder einer Unterkunft am Zielort oder eines Autos mit Fahrer, Minibus oder Reisebus, falls erforderlich. In Frankreich bedient AEROAFFAIRES unter anderem :

Auxerre-Brance, Aix en Provence, Ajaccio Napoléon Bonaparte, Auch, Albi, Avignon Provence, Annecy Haute-Savoie, Angers, Amiens, Bastia, Beauvais Tillé, Bergerac Dordogne, Biarritz – Anglet – Bayonne, Béziers Cap d’Agde, Besançon, Bordeaux, Brest Bretagne, Brive La Gaillarde – Vallée de la Dordogne, Caen Carpiquet, Chambéry Savoie, Cannes Mandelieu, Courchevel, Cognac, Colmar, Clermont Ferrand, Dijon-Bourgogne, Dinard, Dole Jura, Deauville Saint Gatien, Figari Sud Corse, La Môle – Saint Tropez, Lyon Bron, Lille Lesquin, Limoges, Marseille Provence, Montpellier Méditerranée, Metz Nancy Lorraine, Megève, Monaco, Nantes, Nîmes, Orléans Saint Denis de l’Hotel, Paris le Bourget, Paris Issy Les Moulineaux, Paris Pontoise, Perpignan Rivesaltes, Rennes, Rodez Aveyron, Strasbourg, St Martin, Toulouse Blagnac, Toulon Hyères, Le Touquet Côte d’Opale, Tours Val de Loire, Grenoble, Pau, La Rochelle Ile de Ré, Saint Nazaire Montoir, Tarbes-Lourdes, Tours, Vannes Golf du Morbihan.

Auf dieser Seite finden Sie alle Städte, die von AEROAFFAIRES angeflogen werden. AEROAFFAIRES übernimmt durch die Bereitstellung eines einzigen Ansprechpartners die Gesamtheit der folgenden Verfahren:

– Angebot innerhalb von zwei Stunden und Auswahl der besten verfügbaren Geräte innerhalb desselben Zeitraums

– Erstellen des Flugplans

– Bestellung von Nebenleistungen (Mahlzeiten und Autos mit Fahrer etc.)

– Überwachung der Verfahren

Unser Flugservice auf Abruf ist 7/7-24H/24 verfügbar, kontaktieren Sie uns unter +33 (0)1 44 09 91 82

Warum sollten Sie AEROAFFAIRES wählen,
um einen Privatjet zu mieten?

Die Stärke unseres Netzwerks

AEROAFFAIRES ist ein Netzwerk von über 850 Luftfahrtunternehmen auf der ganzen Welt, mit denen wir vertrauensvoll zusammenarbeiten. Unsere sorgfältig ausgewählten Partner sind geprüft und zertifiziert im öffentlichen Personenverkehr und besitzen ein Luftverkehrsbetreiberzeugnis. AEROAFFAIRES ist auch eine Flotte von über 20.000 Flugzeugen, darunter 8.500 Privatjets, die rund 8.000 Flughäfen in der ganzen
Welt anfliegen.

Entdecken Sie unser Netzwerk

Unsere Priorität: Ihre Zufriedenheit

Wir sind stolz auf das Vertrauen, das uns unsere Kunden seit nunmehr 30 Jahren stetig schenken, mit einer Bewertung von 4,9/5 für alle unsere durchgeführten Flüge: Das ist unser größter Erfolg!

Folgen Sie uns!

Abonnieren Sie unseren Newsletter: Sie erhalten unsere Neuigkeiten über die Privatfliegerei, unsere Ideen für Reisen mit Privatjets und Hubschraubern sowie unsere besten Angebote. Besuchen Sie uns auch auf Instagram und Facebook.

Unsere Zertifizierungen

AEROAFFAIRES wählt seine Flugzeuge mit den höchsten Standards der Luftfahrtindustrie aus.