Privatjet und Hubschrauber mieten nach Courchevel

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Allgemeine Beschreibung

Ihr nächster Urlaub in Courchevel nähert sich in großen Schritten, und Sie denken darüber nach, einen Mietservice für Privatjets zu nutzen? Ob Sie einen Aufenthalt für die ganze Familie organisieren oder kurzfristig eine Geschäftsreise unternehmen, AEROAFFAIRES bietet Ihnen an, Ihren Privatflug nach Maß zum günstigsten Tarif zu buchen.

Courchevel gehört zum Skigebiet „Trois Vallées“ in Savoyen in den französischen Alpen, der Wintersportort liegt mitten im größten zusammenhängenden Skigebiet der Welt (600 km Piste). AEROAFFAIRES gibt Ihnen alle notwendigen Informationen zu diesem außergewöhnlichen Gebirgsflugplatz.

AEROAFFAIRES wurde 1991 gegründet. Seitdem haben wir fast 95 000 Reisende begleitet und 20 000 Privatjets auf der ganzen Welt gechartert. Alle unsere Privatjets sind für den öffentlichen Verkehr zertifiziert, um Ihre Sicherheit zu garantieren.

Egal, welches Luftfahrzeug Sie benötigen: ein leichtes Lufttaxi für ein bis vier Personen, Hubschrauber, Verkehrsflugzeug für eine VIP-Gruppe. Unsere Experten sind rund um die Uhr unter +33 (0) 1 44 09 91 82 für Sie da, um Ihren Privatjet zu reservieren.

Zudem setzt sich AEROAFFAIRES für den Umweltschutz ein. Bei jeder Anmietung eines Privatjets gleichen wir 100 % der CO₂-Emissionen aus, indem wir mit unserem SkyCO2-Programm die Erhaltung der südamerikanischen Wälder unterstützen.

Lokalisierung & Zugang

Courchevel ist Teil des Skigebiets Les 3 Vallées in den Alpen, das das größte Skigebiet der Welt ist.

Um nach Courchevel zu gelangen, bietet Ihnen AEROAFFAIRES mehrere Möglichkeiten:

  1. Die erste ist der direkte Zugang zum Altiport von Courchevel mit den beiden akkreditierten Flugzeugen (Turboprop-Maschinen) von Paris, Nizza, Marseille, London usw. aus.
  2. Sie können auch mit dem Hubschrauber von Städten wie Lyon, Grenoble, Genf, Annecy, Zürich oder Lausanne dorthin fliegen.
  3. Sie haben die Möglichkeit, mit dem Privatjet Ihrer Wahl z. B. nach Genf, Chambéry, Annecy oder Grenoble zu fliegen und dann einen Hubschrauber oder ein Kleinflugzeug (Aviator oder P 68) nach Courchevel zu mieten. Für alle diese Flughäfen,

AEROAFFAIRES eine große Auswahl an Privatjets wie Turboprop-Maschinen, Regional- oder Verkehrsflugzeuge, leichte, mittelgroße oder Langstrecken-Privatjets. Die verfügbaren Hubschraubermodelle sind entweder mit einer oder zwei Turbinen ausgestattet und können zwischen 4 und 8 Passagiere befördern, wie z. B. die Ecureuil AS 350 oder AS 355, die Colibri EC 125 oder die Dauphin AS 365.

Um mit einem Turboprop-Flugzeug nach Courchevel zu gelangen, benötigen Sie :

  • 15 Minuten von Chambéry, Annecy, Annemasse, Aosta.
  • 20 Minuten von Grenoble
  • 25 Minuten von Lyon Bron
  • 45 Minuten von Mailand aus
  • 50 Minuten von Cannes, Marseille, Saint-Tropez aus.
  • 1 Stunde von Zürich, London
  • 1h30 von Paris Toussus, Innsbruck
  • 1 Stunde 35 Minuten von Ajaccio.

Um Courchevel mit dem Hubschrauber zu erreichen, benötigen Sie :

  • 30 Minuten von Genf
  • 20 Minuten von Chambéry oder Annecy aus.
  • 30 Minuten von Grenoble, Turin
  • 40 Minuten von Lyon

Praktische Informationen

Der Altiport von Courchevel

 

Bedenken Sie, dass der Courchevel Altiport nicht für Nachtflüge zugelassen ist und der Flugbetrieb aus Wettergründen manchmal auf bestimmte Tageszeiten beschränkt ist. Da der Flugverkehr gering ist, müssen Sie jedoch keine Wartezeiten beim Rollen in Kauf nehmen. Außerdem befindet sich der Altiport am Fuße der Pisten und der Hubschrauberlandeplatz im Herzen des Ortes, sodass Sie bei Ihrer Ankunft direkt zu Ihrem Chalet oder den Skipisten gelangen können.

Da der Flugplatz von Courchevel der höchstgelegene in Europa ist, wird der Panoramablick, der sich Ihnen bietet, Ihr Erlebnis unvergesslich machen.

Kontaktdaten des Flughafens Courchevel :

  • Flughafen-Code: LFLJ
  • Breitengrad: 45,396N
  • Länge: – 6,634W
  • Höhe: 2008 m
  • Länge der Start- und Landebahn: 537 m

Geschichte des Courchevel Altiports

 

Der Courchevel Altiport wurde 1961 von Michel Ziegler, dem ehemaligen Bürgermeister von Courchevel und begeisterten Berg- und Flugfan, gegründet. Er wollte es Skifahrern und ihren Führern ermöglichen, auf den Gletschern abgesetzt zu werden. Es sollte ermöglicht werden, dass auch stärker eingeschlossene Orte angeflogen werden konnten. Der älteste Flugplatz in den Bergen, der Altiport von Courchevel, wird somit zum Ursprung des Wortes „Altiport“. Zu dieser Zeit wurde beschlossen, die Landebahn ständig von Schnee zu befreien, damit die Flugzeuge ohne Ski landen konnten. Als Gletscherlandungen 1985 in Frankreich verboten werden, geht der Flugverkehr auf dem Altiport jedoch zurück, bevor die Ankunft privater Hubschrauber in den Bergen dem Altiport einen neuen Aufschwung beschert. Anlässlich der Olympischen Spiele 1992 in Albertville wurde die Start- und Landebahn verlängert und neu ausgerichtet, um größere Flugzeuge aufnehmen zu können.

Der Courchevel Altiport zeichnet sich heute durch seine 537 m lange Asphaltpiste aus, die an einem Berghang mit der weltweit größten Neigung (18,66 %) gebaut wurde. Aufgrund der Neigung und der kurzen Pistengröße konnten bis vor einigen Jahren nur private Besitzer einiger Turboprop-Maschinen auf dem Altiport landen oder starten. Die Landung, die in Aufwärtsrichtung erfolgt, und der Start, der in Abwärtsrichtung erfolgt, erfordern nämlich eine besondere Qualifikation der Piloten. Heute ist jedoch eine Fluggesellschaft von der Direction Générale de l’Aviation Civile (DGAC) autorisiert, Privatflugzeuge zu chartern, die als Transport Public Commercial zertifiziert sind. Zwei Turboprop-Flugzeuge sind zugelassen: die Aviator und die Vulcanair P 68; sie verfügen über die Fähigkeit, auf Pisten mit einer Länge von weniger als 700 Metern starten und auf Pisten mit einer Länge von weniger als 550 Metern landen zu können.

Empfehlungen

Wo kann man in Courchevel wohnen?

 

Courchevel ist in 5 Dörfer unterteilt, die auf unterschiedlichen Höhenlagen liegen: Saint-Bon (1100 m), Courchevel Le Praz (1300 m), Courchevel Village (1550 m), Courchevel Moriond (1650 m) und Courchevel 1850, das größte und prestigeträchtigste Dorf des Ortes, das heute zum bevorzugten Wohnsitz eines kosmopolitischen Jetsets geworden ist. Von den 25 in Frankreich gelisteten Palästen befinden sich 3 in Courchevel 1850.

Unter ihnen finden Sie :

  • Le Cheval Blanc
  • Das Hotel Le K2
  • Das Hotel Les Airelles

AEROAFFAIRES empfiehlt Ihnen auch die 5-Sterne-Hotels :

  • L’Apogée Courchevel, das sich auf dem Gipfel der ehemaligen olympischen Sprungschanze befindet.
  • Das Hotel Le Lana, das sich im Herzen des Dorfes befindet.
  • Das Hotel Lucien Barrière Les Neiges, Luxus und Eleganz am Fuße der Pisten.

 

Was kann man in Courchevel unternehmen?

 

Mit dem Skipass in der Tasche haben Sie Zugang zu den Skiliften und den Skipisten. Das Skigebiet gehört Ihnen! Ob Nordic Skiing, Alpinski oder Snowboarding – wählen Sie die beste Option für Ihren Urlaub.

Nach einem schönen Tag auf den Skipisten empfehlen wir Ihnen ein Abendessen im Gourmetrestaurant Le 1947 in Cheval Blanc. Als einziges Restaurant in Courchevel, das mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde, bietet das Le 1947 à Cheval Blanc ein einzigartiges gastronomisches Erlebnis. Mit Raffinesse und Kreativität stellt der mehrfach mit Sternen ausgezeichnete Küchenchef die Codes auf den Kopf und komponiert für Sie ganz neue kulinarische Eskapaden.

Profitieren Sie auch von den Aktivitäten an der Schneefront wie Restaurants, Animationen oder verschiedenen Geschäften.

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Courchevel, um den SPA-Bereich by Clarins zu entdecken. Das Lana Spa by Clarins verbindet Luxus und Entspannung und bietet Ihnen die Möglichkeit, die Wohltaten Ihres Aufenthalts durch eine echte Sinneserfahrung zu verlängern.

AEROAFFAIRES empfiehlt Ihnen auch einige Aktivitäten, die in jeder Skisaison (von Anfang Dezember bis Ende April) in Courchevel angeboten werden.

Wenn Sie im Winter während der Weihnachtszeit kommen, sollten Sie auf jeden Fall einen Spaziergang durch die Lichter machen und sich die vielen angebotenen Veranstaltungen ansehen, darunter die Feier des russischen Weihnachtsfestes am 6. Januar. Im Dezember findet in Courchevel auch der Audi FIS Weltcup der Frauen im alpinen Skilauf statt.

Im März findet das in Europa einzigartige Festival International d’Art Pyrotechnique statt, bei dem Feuerwerker aus aller Welt auf höchstem Niveau gegeneinander antreten.

Im April bringt das 3-Vallées-Enduro-Event in Zusammenarbeit mit Salomon jedes Jahr mehr als 1500 Skifahrer zusammen, die das Skigebiet auf spielerische Weise erkunden und in verschiedenen Kategorien gegeneinander antreten: Profis, sportliche Amateure und Familien.

Jede Saison verwandelt sich der Skiort mit der Veranstaltung L’Art au sommet in eine wahre Freiluftausstellung. In Zusammenarbeit mit Les Galeries Bartoux werden zahlreiche Skulpturen auf den Pisten und im Ort aufgestellt.

Preisbeispiel

Es ist an der Zeit, Ihre Wochenend- oder Urlaubspläne für die Wintersaison mit AEROAFFAIRES zu buchen. Wir bringen Sie in weniger als 2 Stunden und 20 Minuten vom Zentrum von Paris nach Courchevel in einem Privatflugzeug oder Hubschrauber.

AEROAFFAIRES bietet Ihnen je nach Anzahl der zu befördernden Personen die am besten geeigneten Flugzeuge, um Sie von Paris nach Chambéry zu bringen, bevor Sie mit dem Hubschrauber nach Courchevel gebracht werden:

  • Citation Jet Mustang oder King Air 90, die bis zu 4 Passagiere befördern können.
  • Piaggio Avanti oder Phenom 300, die 6 Passagiere mit Gepäck aufnehmen können.
  • Vulcanair P 68, die 5 Passagiere mit Gepäck befördern können.

Von Chambéry nach Courchevel bieten wir Ihnen einen Transfer mit Hubschraubern mit einer oder zwei Turbinen an, wie z.B. :

  • Ecureuil AS 350, AS 355, Colibri EC 135, AS 365 Dauphin, die zwischen 4 und 8 Passagiere befördern können.

 

Flugzeuge für Courchevel

 

Mieten Sie ein CITATION LONGITUDE für Courchevel.
Mieten Sie einen FALCON 8X für Courchevel
Mieten Sie einen FALCON 900 C für Courchevel.
Mieten Sie ein GLOBAL 6000 für Courchevel
Mieten Sie ein GLOBAL EXPRESS für Courchevel
Mieten Sie ein LEGACY 600 für Courchevel
Mieten Sie ein CITATION LATITUDE für Courchevel
Mieten Sie ein CITATION SOVEREIGN für Courchevel
Mieten Sie ein CITATION XLS für Courchevel
Mieten Sie einen LEARJET 45 für Courchevel
Mieten Sie einen HONDAJET HA 420 für Courchevel
Mieten Sie einen CITATION MUSTANG für Courchevel
Mieten Sie einen PHENOM 100 für Courchevel
Mieten Sie einen PHENOM 300 für Courchevel
Mieten Sie ein PIAGGIO AVANTI P 180 für Courchevel
Mieten Sie einen PILATUS PC-12 für Courchevel
Mieten Sie ein GULFSTREAM GV für Courchevel.

Vermietung Privatjet Courchevel
Helikopter Courchevel
Privatjet Courchevel mieten
Privatjets Langstrecke VIP Courchevel
Privatjet VIP Courchevel
Privatjet Courchevel
Medizinischer Transport – EVASAN Courchevel
Gruppenflug Courchevel
Leerflüge Courchevel
Dringende Flüge Courchevel
Privatjet Courchevel buchen
Privatjet Courchevel Charter
Flugzeug Taxi Courchevel
Privatflug Courchevel
Privatflugzeug Courchevel

Karte

Ähnliche Reiseziele