Leerflüge im Privatjet

Leerflüge: Nutzen Sie kleine Preise für Reisen im Privatjet

Träumen Sie davon, in letzter Minute einen Privatjet zu buchen? Möchten Sie sich schnell bewegen und dabei exklusiven Komfort zu günstigen Preisen genießen? Viele Geschäftsjets fliegen leer am Himmel, sie machen 40% der Privatflüge in Europa aus. Ein guter Plan für eine Luxusreise zu einem unschlagbaren Preis!

Was ist ein Leerflug?

Ein Leerflug oder „Empty Leg“ auf Englisch entspricht einem Rückflug ohne Passagiere (Buchung der einfachen Strecke im Privatjet durch den Kunden). Nach seinem Flug muss das Flugzeug dann neu positioniert werden, um zu seiner Basis zurückzukehren oder um für neue Passagiere zu einem neuen Ziel zu fliegen. In diesen Situationen fliegt der Privatjet leer.

Um profitabel zu sein, wollen die Fluggesellschaften die teuren Positionierungen begrenzen, indem sie Billigflüge mit Privatjets anbieten, um ihre Flugzeuge zu füllen. Auf diese Weise wird ein Teil der Reisekosten kompensiert, was den Fluggesellschaften ermöglicht, die Rückflüge ihrer Flugzeuge rentabler zu gestalten.

Der Flugverkehr nimmt in den Sommermonaten zu, was bedeutet, dass die meisten Leerflüge im Sommer stattfinden. Es gibt also viele Gelegenheiten, die Sie nutzen können, hauptsächlich für Ihre Abreise in den Urlaub.

Leerflugpreise: Buchen Sie einen Privatjet zu einem günstigen Preis.

AEROAFFAIRES bietet seinen Kunden sehr oft Leerflüge an, die es ihnen ermöglichen, mit einem Privatjet zu einem sehr günstigen Preis zu reisen.

Diese Leerflüge „Empty legs“ ermöglichen es, ein Privatjet-Flugzeug zu mieten und dabei unter bestimmten Bedingungen bis zu ca. 70% gegenüber dem Preis eines sogenannten „klassischen“ One-Way-Fluges zu sparen. (Das ist sozusagen ein Flug mit einem gebrauchten Privatjet)!

Eine „Win-Win“-Formel für die Fluggesellschaft und die Kunden. Allerdings können diese Flüge mit mehr Auflagen verbunden sein, die den Reisenden weniger Flexibilität bieten. Es gibt einige Einschränkungen: Es ist besser, in einer Gruppe zu reisen und alle Sitze im Flugzeug zu besetzen. Außerdem ist es zwar möglich, einige Flüge leer umzuleiten, um sie so nah wie möglich an Ihren Abflugort zu bringen, aber die Ziele sind in der Regel vordefiniert und die Flugpläne sind wenig flexibel.

Die Geschäftsfliegerei ist nicht nur Milliardären und Prominenten vorbehalten. Leerflüge können eine Gelegenheit sein, günstig mit einem Privatjet zum gleichen Preis wie ein Flugticket einer Fluggesellschaft zu reisen. So können Sie einen Flug von Paris nach Bordeaux für 230 Euro oder von Paris nach Athen für 600 Euro bekommen. Wenn Sie noch nie mit Geschäftsflugzeugen geflogen sind, lesen Sie bitte unseren Artikel Wie reist man mit einem Privatjet?

Unsere verfügbaren Leerflüge

Die Fluggesellschaften senden uns täglich den ganzen Tag über Angebote für Leerflugstrecken mit Verfügbarkeitsdaten zwischen einer Woche und 30 Tagen im Voraus weltweit.

Unsere Flugexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um für jedes dieser Ereignisse den passenden Leerflug zu finden. Ob Taxiflugzeug, Hubschrauber, Privatjet oder Verkehrsflugzeug für einen Gruppenflug, AEROAFFAIRES unterstützt Sie bei der Buchung Ihres Privatflugs.

AEROAFFAIRES zu vertrauen bedeutet auch, die Umwelt zu schützen. Mit seinem SkyCO2-Programm werden 100 % der CO2-Emissionen, die durch jeden Geschäftsflug verursacht werden, durch die Unterstützung der Erhaltung der Wälder in Südamerika kompensiert.

Lesen Sie unseren Artikel über die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um einen Privatjet zu mieten, oder kontaktieren Sie uns direkt unter +33 1 44 09 91 82.