FALCON 8X : Privatjet mieten

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

FALCON 8X: Einführung

Auf dem Markt für Geschäftsflugzeuge ist die Falcon 8X das neue Flaggschiff der Falcon-Modellreihe. Mit einer Reichweite von bis zu 11 945 km kann dieses Ultralangstreckenflugzeug ohne Zwischenlandung von Paris nach Hongkong oder von Los Angeles nach Peking fliegen. Es kann 1 300 km weiter fliegen als die Falcon 7X und 1 000 km weiter als sein Konkurrent Gulfstream G650. Seine Reichweite ermöglicht ihm, die meisten großen Hauptstädte auf der ganzen Welt miteinander zu verbinden.

Falcon 8X: Blick in die Geschichte

Die Falcon 8X ist ein Geschäftsflugzeug für gehobene Ansprüche, das um 2016 vom Flugzeugbauer Dassault entwickelt und produziert wurde. Sie ist eine modernere und längere Version der Falcon 7X aus der gleichen Familie, der sie sehr ähnelt.

Ein paar Daten

  • Mai 2014: offizielle Ankündigung des Projekts und des neuen Modells Falcon 8X
  • 6. Februar 2015: Erstflug der Falcon 8X
  • 27. Juni 2016: Die Falcon 8X wird offiziell von der Europäischen Agentur für Flugsicherheit zertifiziert.
  • Oktober 2016: erste Auslieferung der Falcon 8X erfolgt
  • Oktober 2021: Die Kabine der Falcon 8X wird erneuert.

Falcon 8X: das Flugzeug von innen

In Bezug auf die Innenausstattung bietet die Falcon 8X viele Neuerungen. Ihre Kabine — die längste der Falcon-Familie— bietet einen unerreichten Komfort und eine außergewöhnliche Auswahl von etwa dreißig verschiedenen Einrichtungsvarianten. Die 8X verfügt über eine Konfiguration mit Ruhebereich für die Besatzung (Crew Rest) im vorderen Teil des Flugzeugs, bei der Falcon X7 ist das nur selten der Fall. Bei Langstreckenflügen im Linienverkehr, insbesondere bei Nacht, muss die Besatzung einen dritten Piloten dabeihaben, damit sich jeder optimal ausruhen kann. Der Restaurantbereich verfügt über eine verbesserte Beleuchtung, die dem Flugpersonal das Kochen an Bord erleichtert. Die 8X bietet Platz für 12 bis 18 Passagiere in zwei getrennten, sehr komfortablen Bereichen. Die Kabine ist leiser als die der 7X, sie besteht aus 6 Betten, darunter ein Doppelbett, das für Nachtflüge umgebaut werden kann. In manchen 8X sind auch eine Dusche sowie Toiletten der neuesten Generation (Entleerung durch Absaugen anstelle von Chemie) vorhanden.

Viele technologische Entwicklungen betreffen das Cockpit der 8X. Die Avionik der neuesten Generation EASy 3 bietet zahlreiche Vorteile:

Das 3D-Wetterradar in Farbe ist bei der Besatzung sehr beliebt. Außerdem sind die Tische länger, was die Mahlzeiten an Bord angenehmer macht. Nach dem Flug ist es nicht mehr nötig, das zentrale Triebwerk abzudecken, da es ein eigenes System zum Verstauen besitzt. Die Piloten brauchen daher keine Treppe mehr, um an die Flügel heranzukommen.

Neben der sehr geräumigen und luxuriösen Kabine für die Passagiere hat Dassault Aviation auch darauf geachtet, das Flugerlebnis zu verbessern. Die 8X erhielt mehrere Auszeichnungen für den am angenehmsten zu fliegenden Jet, die Piloten bezeichnen ihn als „fliegenden Teppich“.

Äußerlich ähnelt die Falcon X8 stark der Falcon 7X. Wenn man sie unterscheiden will, muss man die Fenster genau betrachten. Die Anzahl der Fenster unterscheidet sich nämlich: 16 bei der Falcon 8X und 14 bei der 7X. Die Falcon 8X setzt die Tradition der Falcon-Modellpalette im Hinblick auf Leistung, Flexibilität, Komfort und Betriebskosten fort.

Ihr drittes Triebwerk (ein Erkennungsmerkmal der Businessjets von Dassault Aviation) ermöglicht ihr den Zugang zu kurzen Start- und Landebahnen und bringt noch mehr Sicherheit für Langstreckenflüge.

Die Vorteile des FALCON 8X

  • Hochwertig: Die Falcon 8X, das Flaggschiff der Falcon-Familie, ist ein sehr hochwertiger Privatjet, der einen besonders hohen Reisekomfort bietet, bei dem Schalldämmung und Helligkeit im Vordergrund stehen.
  • Langstreckenflugzeug: Die 8X ist von der Falcon 7X abgeleitet, verfügt über eine höhere Leistung und kann sehr lange Strecken ohne Zwischenlandung zurücklegen – bis zu 12.000 km zwischen Start und Landung.
  • Variable Konfiguration: Der Falcon 8X bietet die größte Auswahl an Konfigurationen auf dem Markt für Privatflugzeuge und kann so konfiguriert werden, wie es Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.
  • Verbrauch: Neben seiner Leistung und den Möglichkeiten für Langstreckenflüge ist das Chartern dieses Privatflugzeugs – der Falcon 8X – um 35% ökoeffizienter als andere Jets seiner Klasse.

Preisbeispiel für die Flugstrecke der FALCON 8X

  • Paris-New-York Teterboro / 10 Passagiere: 160.000 €.

Besondere Vorteile FALCON 8X

  • Konfiguration mit bis zu 14 Sitzen ;
  • Schnelle Geschwindigkeit und Reichweite von 6.450 Seemeilen ohne Zwischenstopp ;
  • Äußerst komfortable Kabine ;
  • Schallisolierte Kabine ;
  • 3 Motoren ;
  • Großer, von der Kabine aus zugänglicher Frachtraum.

Handelsmerkmale FALCON 8X

Die Kabine des Falcon 8X bietet die beste Schalldämmung auf dem Markt, ein unübertroffenes Komfortniveau und eine außergewöhnliche Auswahl von rund 30 möglichen Ausstattungen.

Der Falcon 8X bietet Nonstop-Langstreckenflüge zwischen Peking und New York oder Singapur und London. Er hat auch die Fähigkeit, auf unzugänglichen Flughäfen wie London City zu landen.

Die Falcon 8X ist außerdem bis zu 30 % ökoeffizienter als andere Flugzeuge der gleichen Kategorie.

Die Falcon 8X verfügt über das FalconEye Combined Vision System und kann so auch bei schlechten Sichtverhältnissen sicher und zuverlässig fliegen. Im Jahr 2018 erhielt dieses von Dassault entwickelte System der erweiterten Sicht seine europäische (EASA) und amerikanische (FAA) Zertifizierung für Landungen bei schlechter Sicht.

 

Preise pro Strecke

Die unten aufgeführten Preise dienen nur zur Orientierung. Um den Preis für Ihre Reise zu schätzen, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir Ihnen ein Angebot erstellen können, das genau Ihren Wünschen entspricht.

Von Peking nach New York: ab 210.000 €.

Von Singapur nach London: ab 250.000 €.

Von Sao Paulo nach Moskau: ab 230.000 €.

Technische Merkmale FALCON 8X

  • Hersteller DASSAULT AVIATION
  • Modell FALCON 8X
  • Kategorie Langstrecken-Privatjets
  • Sitze 14
  • Geschwindigkeit 1 100 km/h
  • Mietpreis 4 500 €/Stunde
  • Autonomie 11 945 km
  • Kabinenhöhe 1,88 m
  • Kabinenbreite 2,34 m
  • Volumen des Laderaums 140 m³
  • Besatzung 2 Piloten + 2 Stewardessen
  • Toilette ja
  • Kaufpreis 50 000 000 €

Kabine des Falcon 8X

  • Höhe 1,88 m
  • Breite 2,34 m
  • Länge 13 m
  • Sitze 15

Leistung von Falcon 8X

  • Höchstgeschwindigkeit 953 km/h
  • Autonomie 11 945 km
  • Reisegeschwindigkeit 900 km/h
  • Decke 15 545 m

Dimensionen Sie FALCON 8X

  • Länge 24,46 m
  • Höhe 7,94 m
  • Spannweite 26,29 m

Motorisierung von FALCON 8X

  • Motoren 3 Pratt & Whitney Canada PW307-D
  • Was ist die Höchstgeschwindigkeit eines Falcon 8X?

    Die maximale Reisegeschwindigkeit eines Falcon 8X beträgt 900 km/h und seine Höchstgeschwindigkeit 953 km/h.

  • Warum einen Falcon 8X mieten?

    Auf dem Markt der Geschäftsluftfahrt hat die Falcon 8X viele Vorteile. Tatsächlich ermöglichen die vielfältigen Konfigurationen der Kabine eine große Flexibilität je nach Kundenwunsch. Darüber hinaus bietet die Kabine sehr hochwertigen Komfort für die Passagiere. Die Geschwindigkeit und Reichweite des Flugzeugs ermöglichen ihm Nonstop-Langstreckenflüge, und sein großer Frachtraum ist auch von der Kabine aus zugänglich.

  • Was kostet ein Falcon 8X?

    Um einen Falcon 8X zu mieten, kostet es etwa 4.500 €/Stunde. Gemessen am Anschaffungspreis wird die Falcon 8X auf dem privaten Luftfahrtmarkt für rund 50 Millionen Euro verkauft.

FALCON 8X in Bildern

Ähnliche Flugzeuge wie FALCON 8X