PILATUS PC-24: Privatjet mieten

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

PILATUS PC-24: Einführung

Der Pilatus PC-24 verkörpert die harmonische Verbindung von Vielseitigkeit und Leistung in der Welt der Geschäftsflugzeuge. Der vom Schweizer Hersteller Pilatus Aircraft eingeführte PC-24 ist ein vielseitiger und innovativer Geschäftsjet, der für seine Fähigkeit bekannt ist, auf kurzen Asphalt- und Schotterpisten zu operieren, was die Möglichkeiten der erreichbaren Ziele erheblich erweitert.

Mit einer außergewöhnlichen Kombination aus Kabinenkomfort, operativer Flexibilität und Geländegängigkeit hat der PC-24 die Luftfahrtindustrie gefesselt und die Standards der modernen Geschäftsfliegerei neu definiert. Entdecken Sie mit AEROAFFAIRES die Besonderheiten dieses Juwels der Luftfahrt.

Pilatus PC-24: Ein wenig Geschichte

Der Pilatus PC-24 wurde 2013 auf der EBACE (European Business Aviation Convention & Exhibition) der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit seinem innovativen Design ist der PC-24 das Ergebnis der wachsenden Nachfrage nach einem Mehrzweckflugzeug, das auf kurzen asphaltierten und unbefestigten Pisten starten und landen kann. Das Flugzeug absolvierte seinen Jungfernflug im Mai 2015 und markierte damit einen bedeutenden Meilenstein in der Entwicklung des Schweizer Unternehmens.

Der PC-24 eroberte schnell die Herzen der Flugbegeisterten aufgrund seiner außergewöhnlichen Leistung, seiner geräumigen Kabine und seiner Fähigkeit, eine Vielzahl von Missionen zu bewältigen, die von exekutiven Transporten bis hin zu medizinischen Evakuierungen reichen. Seit seiner Einführung schreibt der Pilatus PC-24 seine Geschichte als kühne Innovation in der Welt der modernen Geschäftsluftfahrt weiter.

Pilatus PC-24: einige wichtige Daten zum

  • Mai 2014: Eröffnung des Bestellbuchs
  • Mai 2014: Aufgrund des großen Erfolgs schließt Pilatus das Bestellbuch bis 2019
  • Mai 2015: Erster Flug durchgeführt
  • Dezember 2017: Zertifizierung erhalten

Pilatus PC-24: Beeindruckende Zahlen

  • 20.000: Anzahl der Landebahnen, die der Pilatus PC-24 erreichen kann
  • 1.200 Flugzeuge: Verkaufsziel für den Pilatus Aircraft Ltd.
  • 10,7 Millionen US-Dollar: Produktionskosten für einen Pilatus PC-24
  • 55 Minuten: Flugdauer des Erstflugs

Handelsmerkmale PILATUS PC-24

Der Pilatus PC-24, der auch als „Super Versatile Jet“ (Supervielseitiger Jet) bezeichnet wird, ist ein außergewöhnliches Geschäftsflugzeug, da er auf sehr kurzen Pisten landen kann. Er benötigt nur 820 Meter zur Landung, während ein vergleichbarer Jet normalerweise über 1.500 Meter zurücklegt. Außerdem kann er dank eines verstärkten Fahrwerks und zweier Williams-Turbinen, die mit Schotter und Staub zurechtkommen, auf allen Arten von unbefestigten Pisten landen.

Schließlich verfügt das moderne Cockpit über die Advanced Cockpit Environment (ACE)-Technologie und bietet damit die volle Kontrolle über das Flugzeug bei gleichzeitiger Optimierung von Sicherheit und Leistung, was den PC-24 zu einem unbestrittenen Maßstab in der Kategorie der vielseitigen Businessjets macht. Die Integration von großen Touchscreens, ergonomischen Bedienelementen und modernsten Avioniksystemen ermöglicht den Piloten ein optimiertes Flugerlebnis.

Die geräumige Kabine der Pilatus PC-24 kann für bis zu 11 Passagiere konfiguriert werden, verfügt aber in der Regel über 6 oder 8 Sitze. Die Kabine ist komfortabel und verfügt über eine kleine Bar und eine geschlossene Toilette, die hinter dem Cockpit verborgen ist.

Die sehr große Frachttür, die für diese Art von Geschäftsflugzeug einzigartig ist, ermöglicht es der Pilatus PC24, sich in ein Frachtflugzeug oder ein Flugzeug für medizinische Evakuierungen zu verwandeln. Die Pilatus PC24 ist somit ein sehr vielseitiges Geschäftsflugzeug. Darüber hinaus unterscheidet sie sich durch ihr Gepäckfach im hinteren Teil der Kabine erheblich von anderen Jets, in dem bei normaler Konfiguration bis zu 12 Reisetaschen verstaut werden können.

Diese Eigenschaften machen den Pilatus PC-24 für die Passagiere fabelhaft. Aufgrund ihrer Vielseitigkeit haben sich viele Fluggesellschaften entschieden, sie in Europa zu chartern. Die Reichweite ist jedoch begrenzt und das Flugzeug ist nur für kurze Strecken geeignet.

Besondere Vorteile PILATUS PC-24

  • Komfortabel: Die Pilatus pc-24 verfügt über eine geräumige und luxuriöse Kabine. Außerdem gibt es WLAN an Bord und dank des großen Gepäckraums müssen Sie sich keine Sorgen um Ihr Gepäck machen.
  • Modern und leistungsstark: Die Pilatus pc-24 verfügt über zwei leistungsstarke Turbotriebwerke.
  • Sicher und zuverlässig: Die Pilatus pc-24 verfügt über eine lange Flugdauer. Sie ist außerdem ein sehr wendiges Flugzeug, mit dem die Piloten problemlos landen und starten können.
  • Vielseitig: Für Privatflüge ist die Pilatus PC-24 ideal, um sie für eine Gruppenreise zu mieten. Sie ist auch ideal für Frachtflüge, da sie das erste Flugzeug der Welt ist, das über eine Frachttür verfügt. Darüber hinaus ist sie ideal für Krankenrücktransporte oder EVASAN.

Technische Merkmale PILATUS PC-24

Allgemeine Informationen

  • Hersteller PILATUS
  • Modell PC-24
  • Kategorie Leichte Privatjets
  • Besatzung 2 Piloten
  • Sitze 4-8
  • Volumen des Laderaums 2,50 m³
  • Toilette Geschlossene Toilette
  • Mietpreis 4 700 €/Stunde
  • Kaufpreis 8 100 000 €
  • Produktionsstart 2017
  • Länge 16,85 m
  • Höhe 5,30 m
  • Spanne 17 m

Kabine

  • Kabinenhöhe 1,55 m
  • Kabinenbreite 1,69 m
  • Kabinenlänge 7,01 m

Leistung

  • Motorisierung 2 Williams FJ44-4A
  • Reisegeschwindigkeit 815 km/h
  • Maximale Geschwindigkeit 815 km/h
  • Autonomie 3 769 km
  • Startentfernung 0,893 km
  • Landestrecke 0,724 km
  • Maximale Flughöhe 13,716 km


Kabine des PILATUS PC-24

  • Höhe 1,55 m
  • Breite 1,69 m
  • Länge 7,01 m
  • Sitze 4-8

Leistung von PILATUS PC-24

  • Maximale Reisegeschwindigkeit 815 km/h
  • Autonomie 3769 km
  • Decke 13 716 m

Abmessungen von PILATUS PC-24

  • Länge 16,82 m
  • Höhe 5,3 m
  • Spannweite 17 m

Motorisierung von PILATUS PC-24

  • Motoren 2 Turbojets Williams FJ44-4A

Eine Frage ? Kontaktieren Sie unser Team

PILATUS PC-24: Privatjet mieten

Isabelle CLERC

CEO AEROAFFAIRES

PILATUS PC-24: Privatjet mieten

François-Xavier CLERC

Gründer AEROAFFARES

Unsere Airline-Experten stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Sie in jeder Phase Ihrer Reservierung zu unterstützen.

  • Wie schnell kann der PILATUS PC-24 fliegen?

    Die maximale Reisegeschwindigkeit des PILATUS PC-24 beträgt beeindruckende 815 km/h.

  • Welche Vorteile bietet die Anmietung eines PILATUS PC-24?

    Die Anmietung dieses Jets bietet zahlreiche Vorteile. Zunächst einmal verfügt der PILATUS PC-24 über eine besonders geräumige Kabine, die den Passagieren einen außergewöhnlichen Komfort während des Fluges bietet. Darüber hinaus sorgen die zwei leistungsstarken Turbotriebwerke für eine verkürzte Reisezeit. Der PILATUS PC-24 ist zudem ein äußerst wendiges Flugzeug, das Piloten die Sicherheit der Passagiere gewährleistet und ihnen die Möglichkeit gibt, praktisch auf jedem Flughafen zu landen.

  • Wie hoch ist der Preis für einen PILATUS PC-24?

    Der Preis für einen PILATUS PC-24 beträgt etwa 8.100.000 € beim Kauf. Bei der Miete belaufen sich die Kosten pro Stunde auf rund 4.700 €.

  • Wie viele Piloten gibt es in der Pilatus PC-24?

    Pilatus-Flugzeuge sind für die Steuerung durch einen einzigen Piloten zertifiziert, ein Merkmal, das als „Single-Pilot“ bekannt ist. Ein Schlüsselkriterium für diese Zertifizierung ist die Feststellung, ob die mit der Steuerung des Flugzeugs verbundene Arbeitsbelastung für einen einzelnen Piloten geeignet ist. Das moderne Cockpit der PC-24 von Pilatus ermöglicht dies. Darüber hinaus ist der erste Jet von Pilatus auch mit einem Copilotensitz ausgestattet und bietet somit die Möglichkeit, jederzeit mit mehreren Piloten zu fliegen.

  • Verfügt der Pilatus PC-24 über eine Toilette?

    Ja, der Pilatus PC-24 verfügt über eine geschlossene Toilette.

Ähnliche Flugzeuge wie PILATUS PC-24