EMBRAER ERJ 135

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Beschreibung EMBRAER ERJ 135

Die ERJ 135 (ERJ für Embraer Regional Jet) ist ein Regionalflugzeug für 35 bis 40 Passagiere.

Der brasilianische Hersteller brachte 1999 die ERJ 135 und die ERJ 140 auf den Markt. Das erste Modell war schnell sehr erfolgreich – im Gegensatz zum zweiten, das später eingestellt wurde.

Die ERJ 135 ist ein zweistrahliges Flugzeug, das aufbauend auf der ERJ 145 entwickelt wurde. Ihre Teile sind zu 95 % identisch, jedoch ist der Rumpf der ERJ 135 um 3,5 Meter kürzer. Zusätzlich zu ihrer ursprünglichen Funktion werden beide Modelle auch für NATO-Missionen genutzt.

Der ERJ 135 wurde für Kurzstreckenflüge konzipiert; insgesamt wurden 110 Exemplare des Modells gebaut. Darüber hinaus entwickelte Embraer zwei Businessversionen der ERJ 135, die Legacy genannt wurden. Diese können zwischen 16 und 37 Passagiere befördern.

Ähnliche Flugzeuge wie EMBRAER ERJ 135