EMBRAER E170: Privatjet mieten

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Beschreibung EMBRAER E170

Der Embraer 170 des brasilianischen Flugzeugherstellers Embraer ist ein Flugzeug für Kurzstrecken- und Verbindungsflüge. Er wird für die Beförderung von Passagieren zu Seminaren, Sportveranstaltungen und Sondereinsätzen eingesetzt.

 

Dies ist das erste Mitglied der von Embraer entwickelten E-Jet-Familie von Verkehrsflugzeugen. Der 170 ist der kleinste der vier Jets (E170, E175, E190, E195). Es handelt sich um ein zweimotoriges Flugzeug mit 76 Sitzen, während der Embraer 190 100 Sitze hat.

 

Der erste E170 wurde 2004 von der polnischen Fluggesellschaft LOT Polish Airlines bestellt. Der größte Kunde war bis 2017 Shuttle America; derzeit ist es Republic Airways. Im Jahr 2019 waren fast 160 Flugzeuge im Einsatz.

 

VIPs im Embraer 170

 

Viele VIPs und Regierungsorganisationen besitzen oder nutzen den Embraer 170 als Privatflugzeug, unter anderem:

  • Präsident von Brasilien: Der Präsident von Brasilien nutzt eine Embraer 170 als sein offizielles Flugzeug.
  • König von Jordanien: Der König von Jordanien nutzt eine Embraer 170 für seine Reisen.
  • Regierung von Mexiko
  • Regierung von Kasachstan
  • Regierung von Kolumbien

 

Embraer 170: Interessante Fakten

 

  • Der erste Flug des Embraer 170 fand im Jahr 2002 statt.
  • Der Embraer 170 wird von Fluggesellschaften auf der ganzen Welt eingesetzt, darunter American Airlines, Delta Air Lines, Air France und China Southern Airlines.
  • Der Embraer 170 hat eine sehr gute Steigleistung und kann in nur 30 Minuten eine Flughöhe von 10.000 Metern erreichen.

Der Embraer 170 hat eine maximale Startmasse von etwa 37.200 kg

 

Die Geschichte des Embraer 170

 

Die Geschichte des Embraer 170 begann in den späten 1990er Jahren, als der brasilianische Flugzeughersteller Embraer beschloss, in den Markt für regionale Passagierflugzeuge einzusteigen. Das Unternehmen hatte bereits Erfahrung im Bau von Geschäftsreisejets und Militärflugzeugen, aber es fehlte ihnen noch ein kommerzieller Jet für den Passagierverkehr.

 

Embraer begann mit der Entwicklung des Flugzeugs im Jahr 1999 und stellte den Prototyp des Embraer 170 im Jahr 2001 vor. Der erste Flug des Flugzeugs fand im Februar 2002 statt, und die Zertifizierung für den kommerziellen Betrieb erfolgte im Jahr 2004.

 

Der Embraer 170 war das erste Mitglied der E-Jet-Familie von Embraer, die aus dem Embraer 170, Embraer 175, Embraer 190 und Embraer 195 besteht. Diese Flugzeuge wurden für den regionalen Passagierverkehr entwickelt und sollen eine Alternative zu größeren Flugzeugen wie dem Airbus A320 und dem Boeing 737 sein.

 

Der Embraer 170 wurde schnell bei Fluggesellschaften auf der ganzen Welt beliebt, da er eine ausgezeichnete Kombination aus Reichweite, Kapazität und Effizienz bietet. Das Flugzeug ist für den Transport von 76 Passagieren ausgelegt und hat eine Reichweite von etwa 3.700 km. Dies ermöglicht es Fluggesellschaften, Städte in einem größeren Umkreis zu bedienen, ohne auf größere Flugzeuge zurückgreifen zu müssen. In den Jahren seit seiner Einführung hat Embraer mehrere Versionen des Embraer 170 entwickelt, darunter die Embraer 170STD, Embraer 170LR und Embraer 170AR. 

Handelsmerkmale des EMBRAER E170

Der Embraer 170 ist 30 Meter lang, hat eine Spannweite von 26 Metern und eine Höhe von 10 Metern.

Seine maximale Startlast beträgt 48 Tonnen.

Er steht im Wettbewerb mit der CRJ 700 und der CRJ 900 von Bombardier.

Besondere Vorteile des EMBRAER E170

  • Das Modell wurde für einen im Vergleich zu früheren Modellen 20 % geringeren Treibstoffverbrauch konzipiert.
  • Es handelt sich um ein modernes und komfortables Flugzeug, das ideal für Strecken zwischen 2 und 4 Stunden geeignet ist.

Technische Merkmale des EMBRAER E170

Allgemeine Informationen

  • Hersteller EMBRAER
  • Modell E170
  • Kategorie Linienflugzeuge
  • Besatzung 2 Piloten + 2 Flugbegleiter
  • Sitze 76
  • Volumen des Laderaums 8 m³
  • Toilette ja
  • Mietpreis 8 100 €/Stunde
  • Kaufpreis 27 000 000 €

Kabine

  • Kabinenhöhe 2 m
  • Kabinenbreite 1,7 m

Leistung

  • Reisegeschwindigkeit 870 km/h
  • Autonomie 3 700 km

Eine Frage ? Kontaktieren Sie unser Team

Embraer 170 intérieur

Isabelle CLERC

CEO AEROAFFAIRES

Embraer 170 intérieur

François-Xavier CLERC

Gründer AEROAFFARES

Unsere Airline-Experten stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Sie in jeder Phase Ihrer Reservierung zu unterstützen.

  • Was ist die Höchstgeschwindigkeit eines Embraer 170?

    Die maximale Geschwindigkeit des Embraer 170 beträgt etwa 870 km/h. Die typische Reisegeschwindigkeit des Embraer 170 liegt bei 830 km/h in einer Höhe von etwa 11.000 Metern. Beachten Sie, dass die Reisegeschwindigkeit eines Embraer 170 von verschiedenen Faktoren abhängt, wie zum Beispiel dem Gesamtgewicht des Flugzeugs, der Flughöhe und der Außentemperatur.

  • Warum einen Embraer 170 mieten?

    Der Embraer 170 eignet sich perfekt für Geschäfts- und Gruppenreisen. Es ist ein beliebtes Flugzeug, da es eine schnelle, bequeme und kosteneffektive Möglichkeit bietet, mit bis zu 76 Passagieren zu reisen. Ein weiterer Grund, wieso der Embraer 170 eine gute Wahl ist bei der Miete eines Flugzeugs ist, dass der Embraer 170 ein modernes Flugzeug ist mit einer geräumigen Kabine und über Annehmlichkeiten verfügt wie bequemen Sitzen, WLAN und Unterhaltungssystemen. Sie haben die Flexibilität, Ihre Reiseroute und Ihren Zeitplan nach Ihren eigenen Bedürfnissen anzupassen und müssen sich nicht an die Flugpläne der kommerziellen Fluggesellschaften halten. Sie sparen ebenfalls die Zeit, die mit dem Check-in, der Sicherheitskontrolle und anderen Flughafenprozessen verbunden ist. 

  • Wie viel kostet ein Embraer 170?

    Wenn Sie ein Embraer 170 mieten möchten, hängen die Kosten von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Flugzeit, der Anzahl der Passagiere, der Strecke, den Flughafengebühren und anderen variablen Kosten. Der Preis für die Anmietung eines Embraer 170 liegt zwischen 8100 Euro pro Flugstunde. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Zahlen nur als Anhaltspunkt dienen und je nach individuellen Bedürfnissen und Umständen variieren können.

    Der Kaufpreis eines Embraer 170 variiert je nach Alter des Flugzeugs, Flugstunden, technischen Spezifikationen und anderen Faktoren. Ein neuer Embraer 170 kostet in der Regel 27 Millionen Euro. Gebrauchte Modelle können je nach Zustand und Alter zwischen 10 und 15 Millionen Euro kosten.

Ähnliche Flugzeuge wie EMBRAER E170