AIRBUS A340: Privatjet mieten

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Beschreibung AIRBUS A340

Airbus ACJ (Airbus Corporate Jets), auch bekannt als Airbus Prestiges, ist eine Tochtergesellschaft des europäischen Flugzeugherstellers Airbus SAS, die Geschäftsflugzeuge vermarktet. Die Airbus-CJ-Reihe umfasst insgesamt acht Geschäftsjets: ACJ318, ACJ319neo, ACJ320neo, ACJ321neo, ACJ330, ACJ340, ACJ350 XWB und ACJ380.

In den 2000er Jahren startete das europäische Unternehmen Airbus das Projekt zur Konstruktion eines Prestigeflugzeugs, das Geschäftsleute um die ganze Welt fliegen sollte. Heute ist das Unternehmen für seine hervorragenden Maschinen bekannt, die den Kunden ein einzigartiges Flugerlebnis versprechen. ACJ bietet die modernste und umfassendste Familie von Geschäftsflugzeugen der Welt und garantiert den Kunden optimalen Service, beste Bordtechnologie und einzigartiges Know-how.

Der Airbus A340 wurde am 26. Oktober 1994 eingeweiht. Seit seinem Erstflug wurden zwei Versionen angeboten: eine für Passagiere angepasste und eine für Fracht konzipierte Version.

Vom ACJ340 wurden drei Versionen abgeleitet, die sich in ihrer Reichweite, den Triebwerken, der maximalen Tragfähigkeit und Passagierkapazität unterscheiden.

  • Der ACJ340-300 hat eine Kapazität von bis zu 75 Passagieren und eine Reichweite von über 7.700 nautischen Meilen.
  • Der ACJ340-500 hat eine maximale Reichweite von 10.000 nautischen Meilen.
  • Der ACJ340-600 hat eine Kapazität von bis zu 25 Passagieren und 6 Besatzungsmitgliedern und eine Reichweite von über 9.000 Seemeilen..

Der Airbus ACJ340 verzeichnet eine sehr hohe Anzahl an Betriebsstunden, was seine Zuverlässigkeit und Beliebtheit bei den Kunden belegt.

Handelsmerkmale AIRBUS A340

Der Airbus A340 ist als ein sehr luxuriöses Flugzeuge bekannt; er kann bis zu 290 Passagiere in einem edlen und komfortablen Ambiente transportieren. Dieser Airbus ist flexibel konzipiert und seine Kabine ist modulierbar. Daher bietet der ACJ340 je nach gewählter Einrichtung zwischen 19 und 300 Passagieren Platz.

Ein großer Vorteil des ACJ340 ist seine flexible Kabinenkonfiguration. Diese kann an sämtliche Kundenwünsche angepasst werden.

Die Kabine des ACJ340 ist zudem sehr geräumig, was ebenfalls mehr Möglichkeiten schafft, sie den Anforderungen der Kunden entsprechend zu gestalten.

Der Frachtraum ist 5.000 Kubikfuß (141 Kubikmeter) groß, sodass selbst Fahrzeuge untergebracht werden können.

 

 

Preisbeispiele pro Strecke

Die unten aufgeführten Preise dienen lediglich der Orientierung. Um den Preis Ihrer Reise zu kalkulieren, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir erstellen Ihnen gern ein Angebot, das genau Ihren Wünschen entspricht.

Von Paris nach Moskau: ab 19.350 Euro.

Von Paris nach New York: ab 65.000 Euro.

Besondere Vorteile AIRBUS A340

  • Mehrere Konfigurationsmöglichkeiten
  • Großer Frachtraum
  • Champagner-Service an Bord
  • Integrierte Bar
  • Zuverlässigkeit
  • Luxus
  • VIP

Technische Merkmale AIRBUS A340

Allgemeine Informationen

  • Hersteller AIRBUS
  • Modell ACJ 340 Prestige
  • Kategorie VIP-Linienflugzeuge
  • Besatzung 2 Piloten + 1 Flugbegleiter
  • Sitze 25
  • Volumen des Laderaums 203 m³
  • Mietpreis 28 150 €/Stunde

Kabine

  • Kabinenhöhe 5,28 m

Leistung

  • Reisegeschwindigkeit 611 km/h
  • Autonomie 13 705 km

Eine Frage ? Kontaktieren Sie unser Team

AIRBUS A340: Privatjet mieten

Isabelle CLERC

CEO AEROAFFAIRES

AIRBUS A340: Privatjet mieten

François-Xavier CLERC

Gründer AEROAFFARES

Unsere Airline-Experten stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Sie in jeder Phase Ihrer Reservierung zu unterstützen.

Ähnliche Flugzeuge wie AIRBUS A340