AIRBUS A321: Mieten Privatjet

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Beschreibung AIRBUS A321

Version: AIRBUS A 321

Kategorie: Großflugzeug

Sitzplätze: 210

Reichweite: 5.700 km

Hersteller: AIRBUS

Antrieb: zweistrahlig

Besatzung: 2 Piloten + Stewardessen

Geschwindigkeit: 870 km/h

Für Firmenchefs und solche, die es werden wollen: Buchen Sie einen Flug für Ihr Team oder eine Gruppe und genießen Sie den Premium-Service an Bord der A321, der verlängerten Version der A320.

 

Airbus A321: Ein Blick in die Geschichte

Der A321 ist ein von Airbus entwickeltes Flugzeug für die zivile Luftfahrt. Er gehört ebenso wie der A318, A319 und A320 zur A320-Familie, deren Entwicklung 1984 begonnen wurde. Nach dem kommerziellen Erfolg des A320 entwickelte Airbus eine verlängerte Version: Dies war die Geburtsstunde des A321. Ursprünglich hatte Airbus geplant, die verschiedenen Versionen SA 1, SA 2 und SA 3 zu nennen, um zu verdeutlichen, dass das Flugzeug nur einen Gang hat (SA: „single aisle“). Schließlich wurden die Modelle aber mit den Bezeichnungen A318, A319 und A321 versehen. Der A321 kam als erste Variante des A320 auf den Markt. Er unterscheidet sich vom ursprünglichen Modell durch seine größere Länge und die höhere Nutzlastkapazität. Tatsächlich ist der A321 im Vergleich zum A320 6,93 Meter länger und bietet Platz für 185 Passagiere an Bord, weshalb er mit zusätzlichen Türen versehen ist. Zudem ermöglichen diese zusätzlichen Meter den Transport von zehn LD3-Containern. Das Navigationssystem im Cockpit ist bei der gesamten A320-Familie gleich, sodass Unternehmen, die verschiedene Modelle der Flotte wie zum Beispiel den A321 kaufen, zusätzliche Schulungen für die Besatzung vermeiden können – was sich für Luftfahrt und Luftverkehr als sehr praktisch erweist.

Seit einigen Jahren gibt es den A321 auch in einer Cargo-Version: A321P2F steht für „Passenger to Freighter“. Der erste Flug dieses Modells fand am 22. Januar 2020 statt.

 

Chronologie des A321

  • November 1989: Start des Programms A321.
  • 11. März 1993: Erstflug des A321.
  • 18. März 1994: erster kommerzieller Flug der Maschine mit der Lufthansa.
  • 1. Dezember 2010: offizieller Start des A321 neo-Programms.
  • 9. Februar 2016: Erstflug des A321 neo.

 

Airbus A321: Motorisierung

  • Maximale Startmasse des A321: 93,5 Tonnen
  • Aktionsradius des A321: 5.950 Kilometer
  • Frachtkapazität des A321: 10 LD3-Container
  • Rumpfdurchmesser des A321: 3,96 Meter
  • Kabinenlänge des A321: 44,51 Meter
  • Passagierkapazität des A321: 185 Passagiere bei zwei Klassen (Business und Economy), 199 Passagiere bei nur einer Klasse.

Technische Merkmale AIRBUS A321

  • Hersteller AIRBUS
  • Modell AIRBUS A321
  • Kategorie Linienflugzeuge
  • Sitze 210
  • Geschwindigkeit 870 km/h
  • Mietpreis 10 400 €/Stunde
  • Autonomie 5700 km
  • Kabinenhöhe 3.72 m
  • Kabinenbreite 2.16 m
  • Volumen des Laderaums 27.6 m³
  • Besatzung 2 Piloten + Stewardessen
  • Toilette ja
  • Kaufpreis 102 000 000 €

AIRBUS A321 in Bildern

Ähnliche Flugzeuge wie AIRBUS A321