ANTONOV AN-72

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Beschreibung ANTONOV AN-72

Benötigen Sie ein Frachtflugzeug und wollen eins mieten? Gerne informieren wir Sie über die An-72.

Die Antonow An-72 ist Frachtflugzeug sowjetischen Ursprungs. Sie wurde gebaut, um die An-26 zu ersetzen. Diese war eine der Maschinen, die von der UdSSR für taktische Transporte genutzt wurde.

In dem 2,20 Meter hohen und 2,50 Meter breiten Frachtraum lassen sich bis zu 7,5 Tonnen Fracht in Form von Containern oder Paletten unterbringen und 860 Kilometer weit transportieren. Anstelle der üblichen Ladung kann sie auch 52 Passagiere auf Klappsitzen befördern.

Das erste Flugzeug mit Strahltriebwerken wurde in den 1970er Jahren entwickelt. Die Prototypen der Antonow-72 wurden kurze Zeit später gebaut, und die Antonow An-72 absolvierte 1977 ihren Erstflug. Es dauerte etwa acht Jahre, bis die Serienproduktion in einer Fabrik in der Ukraine anlief. 1983 stellten die Sowjets neue Geschwindigkeitsrekorde mit einer An-72 auf.

Die von der NATO Coaler genannte Maschine besitzt zwei Triebwerke an den Flügeln sowie ein Leitwerk in T-Form. Sie weist Ähnlichkeiten mit der Boeing YC-14 auf und es ist denkbar, dass die Sowjets sich Informationen zu diesem amerikanischen Flugzeug beschafft haben. Dies würde erklären, wieso sie das Konzept des Upper Surface Blowing einsetzen konnten. Bei diesem wird die von den Triebwerken ausgestoßene Luft auf die Oberseite des Flügels geleitet, um die Leistung bei Start und Landung zu verbessern.

Ähnliche Flugzeuge wie ANTONOV AN-72