Privatjet und Hubschrauber mieten nach Zagreb

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Allgemeine Beschreibung

Als Hauptstadt Kroatiens ist Zagreb vielleicht eines der Ziele, das Sie aus geschäftlichen Gründen ansteuern müssen. AEROAFFAIRES bietet Ihnen an, im Privatjet anzureisen. Dadurch sparen Sie Zeit und können effizienter arbeiten, und das zu einem unschlagbaren Preis.

Der Flughafen Franjo Tuđman Zagreb ist der größte Flughafen des Landes und das Hauptdrehkreuz von Croatia Airlines. Er ist ein Zivilflughafen, aber es gibt dort auch eine Militärbasis.

AEROAFFAIRES ist Ihr Spezialist für das Chartern von Privatjets und Helikoptern. Seit der Gründung unseres Unternehmens 1991 durch François-Xavier CLERC haben wir bereits mehr als 95 000 Passagiere begleitet und an die 20 000 Flüge abgewickelt.

Außerdem bietet Ihnen unser Programm SkyCO2 die Möglichkeit, 100 % der CO₂-Emissionen, die durch Ihren Privatflug verursacht werden, durch Maßnahmen zur Erhaltung der Regenwälder in Peru auszugleichen.

Unsere Experten für Geschäftsluftfahrt sind für Sie da, um ein Flugtaxi, einen Helikopter, einen Privatjet für Langstreckenflüge oder ein VIP-Verkehrsflugzeug zu reservieren. AEROAFFAIRES chartert Ihr Privatflugzeug in 2 Stunden und zu einem konkurrenzfähigen Preis.

Um Ihren Privatjet ab sofort zu reservieren, kontaktieren Sie uns 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag unter +33 (0) 1 44 09 91 82.

Lokalisierung & Zugang

Flughafen-Code: ZAG/LDZA
Breitengrad: 45° 44′ 35″ N
Länge: 16° 04′ 08″ E
Höhe: 109 m.

Der Flughafen befindet sich 17 Kilometer südöstlich der Hauptstadt, in der Nähe der Stadt Velika Gorica. Er ist nur 135 Kilometer von dem in Ljubljana entfernt.

Wenn Sie möchten, bucht AEROAFFAIRES für Sie ein Auto mit mehrsprachigem Fahrer, der Sie begleitet.

Praktische Informationen

Der Flughafen Zagreb ist von 7:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Auf seiner 3200 Meter langen Asphaltbahn können :

  • Turboprop-Maschinen,
  • leichte Privatjets,
  • mittelgroße Privatjets,
  • Privatjets für Langstreckenflüge,
  • sowie Regionalflugzeuge.

 

Der Flughafen verfügt außerdem über fünf FBOs. Diese Privatlounges stellen Ihnen zahlreiche hochwertige Dienstleistungen zur Verfügung, darunter:

  • Privatlounges ;
  • schnelles und diskretes Einchecken ;
  • VIP-Parkplatz am Fuße des Geschäftsterminals ;
  • Verpflegung vor Ort.

 

Geschichte des Flughafens Zagreb

Der Flughafen Zagreb nahm 1962 seinen Betrieb auf. Er wurde nach dem ersten Präsidenten Kroatiens, Franjo Tuđman, benannt. In den folgenden Jahren wurde er mehrmals modernisiert. Sein Verkehrsaufkommen erreicht 2007 2 Millionen Passagiere, 2017 3 Millionen und 2019 3,5 Millionen. Ein neues Terminal wird 2017 vom kroatischen Premierminister eingeweiht. Dieser verfügt über modernste Einrichtungen und eine Kapazität von 5 Millionen Passagieren pro Jahr.

Empfehlungen

Der Petar-Preradović-Platz, der auch „Platz der Blumen“ genannt wird, und die Kathedrale von Zagreb sind ein Muss.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, die reichhaltige traditionelle kroatische Küche zu testen.

Wenn Sie sportlich sind, werden in der Nähe des Jarun-Sees zahlreiche Aktivitäten angeboten.

Schließlich haben Sie die Möglichkeit, auf den Pisten des Berges Medvednica Ski zu fahren, der nur 20 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt ist.

Preisbeispiel

Preise für Privatjets Zagreb

  • Paris – Zagreb: ca. 19.400 € für Hin- und Rückflug mit einem leichten Privatjet, z. B. Pilatus PC-24.
  • Split – Zagreb: ca. 8.000 € für den Hin- und Rückflug mit einem leichten Privatjet, wie der Citation II.
  • Ljubljana – Zagreb: ca. 5.000 € für Hin- und Rückflug mit einem leichten Privatjet, z. B. Phenom 300.

Füllen Sie unser Online-Angebot aus, um einen Kostenvoranschlag für Ihren Flug zu erhalten.

Karte

Ähnliche Reiseziele