Privatjet mieten nach Valletta, Malta

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Allgemeine Beschreibung

Möchten Sie im Privatjet nach Malta fliegen? Zielort ist Valletta (oder Il-Belt), ist die winzige Hauptstadt der Inselnation im Mittelmeer. Die Festungsstadt wurde um 1500 auf einer Halbinsel von den Johannitern, einem römisch-katholischen Orden, errichtet. Die Stadt ist bekannt für Ihre Museen, Paläste und imposante Kirchen. Zu den barocken Sehenswürdigkeiten gehört die Johanneskathedrale, in deren opulentem Inneren sich Caravaggios Meisterwerk, die Enthauptung Johannes des Täufers, befindet.

Lokalisierung & Zugang

Der internationale Flughafen von Malta.

  • IATA-Code: MLA
  • ICAO-Code: LMML

ist der einzige internationale Flughafen auf Malta und bedient den gesamten maltesischen Archipel. Er befindet sich auf dem Gebiet des kunsill lokali-conseil local de Luqa auf der Insel Malta. Er befindet sich an der Stelle des RAF-Flugplatzes von Luqa und wurde vollständig umgebaut, um ein ziviler Betriebsflughafen zu werden.

Bei der Bevölkerung ist er noch immer als Flughafen Luqa und manchmal auch als internationaler Flughafen Valletta bekannt, da er 8 km von der maltesischen Hauptstadt entfernt liegt.

Preisbeispiel

Karte

Ähnliche Reiseziele