Privatjet mieten - Paris - Nizza

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Allgemeine Beschreibung

Nizza grenzt an Italien, die Alpen und die berühmte Baie des Anges („Bucht der Engel“). Die Stadt ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen, die Urlaub in der Sonne machen wollen und für Besucher der zahlreichen Events im Umkreis, vom Filmfestival in Cannes bis zum Großen Preis der Formel 1 in Monaco. Starten Sie jetzt mit AEROAFFAIRES in Richtung Côte d’Azur.

AEROAFFAIRES wurde 1991 gegründet und hat seitdem mehr als 20 000 Privatflüge gechartert und über 95 000 Passagiere zufriedengestellt. Zudem heißt reisen mit uns auch, sich für eine nachhaltige Entwicklung zu engagieren: Dank unseres SkyCO2-Programms kompensieren wir nämlich 100 % der CO₂-Emissionen von jedem Flug, indem wir die Erhaltung der Wälder in Südamerika unterstützen.

Sie fliegen höchstwahrscheinlich vom Flughafen Paris Le Bourget ab. Dieser ist gemessen an den Passagierzahlen der größte Flughafen für Geschäftsreisen in Europa und verfügt über mehrere Terminals mit erstklassigem VIP-Service.

Falls Le Bourget nicht in Frage kommt, gibt es Alternativen:

Diese Flughäfen sind mit dem Auto oder auch mit dem Hubschrauber vom Heliport Paris aus gut erreichbar.

Sie kommen am Flughafen Nizza Côte d’Azur an, der auch das Fürstentum Monaco bedient. Der Flughafen Nizza ist der bevorzugte Ankunftsort für Besucher der Côte d’Azur, er liegt 6 km südwestlich der Stadt, also etwa 13 Minuten im Auto. Er verfügt auch über ein eigenes Terminal für Privatflüge.

Hubschraubertransfers an der Côte d’Azur sind im Anschluss sehr beliebt und werden für Passagiere angeboten, die in Richtung „Le Rocher“ oder nach Monte Carlo reisen. Schließlich kümmern wir uns, wenn Sie möchten, darum, Ihnen einen Wagen mit Chauffeur zu reservieren, der Sie bei Ihrer Ankunft erwartet.

Erhalten Sie jetzt Ihr Angebot für die Anmietung eines Privatjets von Paris nach Nizza. Unsere Experten stehen Ihnen täglich rund um die Uhr zur Verfügung.

Preisbeispiel

Preisbeispiele für einen Privatjetcharter Paris – Nizza

Die Städte Paris und Nizza sind 700 Kilometer voneinander entfernt, was einer Flugzeit von etwa 1,5 Stunden entspricht. Je nach Ihrem Budget und der Anzahl der Reisenden wählen wir den Jet aus, der am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Sie haben drei Hauptoptionen:

  1. Wählen Sie einen ultraleichten Privatjet oder ein Flugzeugtaxi mit Modellen wie Hondajet oder Citation Mustang.
  • Kleine Gruppen (4 Plätze)
  • Preis ab 5500€ für einen einfachen Flug und 6200€ für einen Hin- und Rückflug.

 

Wählen Sie einen mittelgroßen Privatjet wie die Phenom 300 oder die Citation XLS.

  • 6-8 Sitzplätze
  • Preise ab 6000€ für einen einfachen Flug.

 

Wählen Sie einen Langstrecken-Privatjet mit Modellen wie der Falcon 2000.

  • 10-13 Sitzplätze
  • Preis ab 16000€ für einen einfachen Flug.

Mit dem Hubschrauber rechnen Sie ab 1150€ zwischen Nizza und Monaco (10 Minuten, 5 Sitze) und ab 1290€ zwischen Cannes und Monaco (12 Minuten, 5 Sitze).

Ähnliche Reiseziele