Mieten Privatjet SAAB 2000

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Beschreibung Privatjet mieten: SAAB 2000

Die Saab 2000 ist ein zweimotoriges Hochgeschwindigkeits-Turboprop-Flugzeug, das zwischen 1989 und 1999 in Schweden gebaut wurde. Es wurde entwickelt, weil der Wunsch nach einem Hochgeschwindigkeits-Turboprop-Flugzeug aufkam, das bis zu 50 Passagiere aufnehmen konnte und eine hohe Steigleistung bot.

Die Saab 200 hat eine größere Spannweite als ihr Vorgängermodell, die Saab 340, und sie ist fast 8 Meter länger. Dies macht es möglich, die Kabine mit größeren Sitzen auszustatten – für mehr Komfort. Der zusätzliche Raum ermöglicht die Anwesenheit eines Flugbegleiters für die Dauer des Fluges an Bord.

Insgesamt ist dieser Jet bei Geschäftskunden, die an Konferenzen teilnehmen, sowie für den Transport von Teams sehr gefragt. Folglich empfehlen wir, diesen Jet-Typ rechtzeitig im Voraus zu buchen.

Maschine: SAAB 2000

Kategorie: Mittelstrecken-Flugzeug

Sitzplätze: 50

Reichweite: 2 000 km

Hersteller: SAAB

Motoren: zweimotoriger Turboprop

Besatzung: 2 Piloten + 2 Stewardessen

Geschwindigkeit: 620 km/h

In der 10 Meter langen Kabine ist Platz für eine Stewardess. Ein von Geschäftsreisenden für Seminare oder für Teamablösungen sehr gefragtes Flugzeug. Es wird empfohlen, den Flug mit diesem Flugzeugtyp im Voraus zu buchen.

Technische Merkmale Privatjet mieten: SAAB 2000

  • Hersteller SAAB
  • Modell SAAB 2000
  • Kategorie Linienflugzeuge
  • Sitze 50
  • Geschwindigkeit 620 km/h
  • Mietpreis 5 800 €/Stunde
  • Autonomie 2000 km
  • Kabinenhöhe 2.13 m
  • Kabinenbreite 1.83 m
  • Volumen des Laderaums 10.2 m³
  • Besatzung 2 Piloten + 2 Stewardessen
  • Toilette ja
  • Kaufpreis 31 500 000 €

Privatjet mieten: SAAB 2000 in Bildern

Ähnliche Flugzeuge wie Privatjet mieten: SAAB 2000