Privatjet mieten – Paris – Marseille

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Allgemeine Beschreibung

Lust auf eine Reise an die Riviera? Wie wäre es, im Privatjet nach Marseille zu fliegen? Sie können die Sonne genießen und die Veranstaltungen, für die die Côte d’Azur im Sommer bekannt ist. AEROAFFAIRES erklärt Ihnen alles, was Sie über die Strecke Paris – Marseille wissen müssen.

Seit seiner Gründung 1991 ist AEROAFFAIRES einer der Spezialisten der Privatluftfahrt. Wir haben bereits über 20 000 Privatflugzeuge gechartert und konnten mehr als 95 000 Passagiere für uns gewinnen, seien Sie einer davon.

Für uns bei AEROAFFAIRES steht auch der Schutz unseres Planeten an erster Stelle. Daher arbeiten wir mit Organisationen zusammen, die gegen die Abholzung des Regenwaldes in Südamerika kämpfen. So ermöglicht unser Programm SkyCO2, 100 % der bei unseren Privatflügen verursachten CO₂-Emissionen auszugleichen.

Sie fliegen höchstwahrscheinlich vom Flughafen Paris Le Bourget ab. Dieser ist gemessen an den Passagierzahlen der größte Flughafen für Geschäftsreisen in Europa und verfügt über mehrere Terminals mit erstklassigem VIP-Service.

Falls Le Bourget nicht in Frage kommt, gibt es Alternativen:

Diese Flughäfen sind mit dem Auto oder auch mit dem Hubschrauber vom Heliport Paris aus gut erreichbar.

Sie kommen am Flughafen Marseille-Provence an, der inmitten der Region Provence-Alpes-Côte-D’Azur liegt, etwa 25 Autominuten vom Zentrum von Marseille entfernt.

AEROAFFAIRES kümmert sich gern darum, für Sie ein Fahrzeug mit Fahrer zu reservieren. Egal, ob Mercedes S-Klasse, Viano oder Limousine, der Wagen wird bei Ihrer Ankunft am Flughafen für Sie bereitstehen.

Hubschraubertransfers über die gesamte Côte d’Azur werden ebenfalls gerne gebucht. Wir können Ihnen einen Helikopter für einen Rundflug über die Region vermieten oder für die Weiterreise nach Cannes, Saint-Tropez oder Monaco, falls Sie daran interessiert sind.

Erhalten Sie nun Ihren Kostenvoranschlag für die Anmietung eines Privatjets Paris – Marseille. Unsere Experten stehen Ihnen täglich rund um die Uhr zur Verfügung.

Preisbeispiel

Preisbeispiele für die Anmietung eines Privatjets Paris – Marseille

650 Kilometer trennen den Flughafen Marseille vom Flughafen Paris Le Bourget, sodass Sie für die Strecke etwa 1,5 Stunden benötigen. Sie haben mehrere Optionen für Privatjets und wir empfehlen Ihnen für diese Strecke leichte oder mittelgroße Privatjets zu bevorzugen. Je nach Ihrem Budget haben Sie die unten aufgeführten Möglichkeiten:

1. Mit einem ultraleichten Jet oder Taxiflugzeug wie dem Citation Mustang oder dem Phenom 100 fliegen.

  • Kleine Gruppen (4 Plätze)
  • Preis ab 5360€ für einen einfachen Flug und 6080€ für einen Hin- und Rückflug.

2. Fliegen Sie mit einem mittelgroßen, leichten Jet, z. B. Citation XLS oder Nextant 400 XT.

  • 6-8 Sitzplätze.
  • Preis ab 11500€ für einen einfachen Flug und 13280€ für einen Hin- und Rückflug.

3. Fliegen Sie mit einem Langstreckenjet, mit Modellen wie Falcon 2000 oder Challenger 850.

  • 10-13 Sitzplätze
  • Preis ab 16340€ für einen einfachen Flug und 19240€ für einen Hin- und Rückflug.

Ähnliche Reiseziele