Privatjet mieten in Paris – Frankreich

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Allgemeine Beschreibung

Wenn Sie bei AEROAFFAIRESein Privatflugzeug zum Starten in Paris mieten, dann können Sie in weniger als 2 Stunden abheben und alle Ziele weltweit stehen Ihnen offen.

Für Start und Ziel auf dem Flughafen Paris-Le Bourget bietet Ihnen AEROAFFAIRES eine große Auswahl an privaten Taxi- und Turboprop-Flugzeugen mit 4 bis 50 Sitzen. AEROAFFAIRES ist tätig ab:

Paris le Bourget, Lille, Lyon, Bordeaux, Marseille, Nizza und auf zahlreichen Flughäfen in ganz Frankreich

• Brüssel, Lüttich, Charleroi, in Belgien

Genf, Zurich, Sion, Samedan in der Schweiz

Luxemburg

• Ganz Europa

Unser Service für Privatflüge ist an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr verfügbar. Kontaktieren Sie uns unter +33 1 44 09 91 82.

Benötigen Sie einen schnellen Transport von Paris-Le Bourget oder einem Flughafen in Frankreich?

AEROAFFAIRESbietet Ihnen die Möglichkeit, Privatjets ab Paris, Frankreich, Europa oder weltweit anzumieten.

Seit 1991 stellt AEROAFFAIRES Ihnen sein Know-how zur Verfügung, unabhängig von Ihren Bedürfnissen und der Anzahl der Passagiere an Bord:

  • Vermietung privates Flugtaxi mit 3 bis 6 Sitzen
  • Vermietung Privatflugzeug mit 4 bis 7 Sitzen
  • Vermietung Privatjet mit 4 bis 15 Sitzen
  • Vermietung Helikopter mit 4 / 8 Sitzen
  • Vermietung von großen Verkehrsflugzeugen mit 19 bis 300 Sitzen

Wenn Sie sich für AEROAFFAIRES entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie das richtige Transportmittel für Ihren Bedarf finden, das Ihnen Zeit und Geld spart.

AEROAFFAIRESerfüllt alle Ihre Reisewünsche, egal ob es sich um die Vermietung von privaten Geschäftsjets, Flugtaxis, Hubschraubern oder Verkehrsflugzeugen mit VIP-Kapazitäten handelt:

– Geschäftsflüge: Hin- und Rückflug am gleichen Tag, Roadshow, Arbeitstreffen Flug/Boden,

– Außenbeziehungen: Fabrikbesuche, Einweihungen, Veranstaltungen,

– Notfälle: Vertragsunterzeichnung, Hilfeleistungen, höhere Gewalt, Rückführung,

• Reisen: Sport, Musik, Transport voluminöser Ausrüstung,

• Freizeit: Urlaub, Entspannungswochenende, Golf, Jagd…

AEROAFFAIRES ist die Garantie für:

• Verfügbarkeit: Abheben innerhalb von weniger als zwei Stunden nach Ihrer Bestätigung möglich

• Sicherheit: Reisen mit zertifizierten Öffentlichen Transportmitteln

• Preis- und Servicegarantie: Detaillierter Kostenvoranschlag & Chartervertrag

• Flughäfen: Mehr als 8.000 Flugplätze weltweit

• Vereinfachte und schnelle Formalitäten: Abholung mit persönlicher Begrüßung und der Möglichkeit, innerhalb von 10 Minuten nach Ihrer Ankunft am Terminal an Bord zu gehen.

Freuen Sie sich auf eine entspannte Reise mit AEROAFFAIRES!

Lokalisierung & Zugang

Lage: Der Flughafen liegt 7 km von Paris und 20 km von La Défense entfernt. Bei gutem Verkehrsfluss dauert die Fahrt von Porte Maillot aus 20 Minuten. Der Flughafen hat eine Fläche von 553 Hektar und verfügt über drei Start- und Landebahnen, von denen zwei unabhängig voneinander sind.

Besonderheit: Er ist der führende Flughafen für Geschäftsflugzeuge in Europa. Er besteht aus drei Start- und Landebahnen (3 000 m, 2 665 m und 1 845 m) und Vorfeldflächen und kann alle Flugzeugtypen abfertigen. Landungen sind rund um die Uhr möglich und der letzte Start ist um 22.15 Uhr erlaubt. Lediglich für medizinische und sanitätsdienstliche Notfallflüge wird eine Startmöglichkeit rund um die Uhr gewährt. Am Flughafen Paris-Le Bourget gibt es rund um die Uhr einen eigenen Feuerwehrdienst, und der Flughafen verfügt über ein von der DGAC zertifiziertes Sicherheitsmanagementsystem.

Um die Lärmbelästigung der Anwohner zu begrenzen, sind Starts von Düsenflugzeugen, die Nutzung von Schubumkehrvorrichtungen sowie die Nutzung der Startbahn 2 durch Flugzeuge mit einem Gewicht von mehr als 5,7 Tonnen zwischen 22:15 Uhr und 6:00 Uhr untersagt. Im Jahr 2017 sind 54 177 Flugzeuge auf diesem Flughafen gelandet oder gestanden. Vom Flughafen Le Bourget aus können Sie über 800 Ziele in der ganzen Welt erreichen.

Adresse des Flughafens Paris – Le Bourget :

IATA-Code: LBG

ICAO-Code: LFPB

180, Esplanade de l’Air et de l’Espace Aéroport du Bourget 93350 Le Bourget Departement: Seine-Saint-Denis

Geografische Lage: 6,5 km nordnordöstlich von Paris.

Durchschnittliche Anfahrtszeit von den wichtigsten Städten mit dem Privatwagen: zwischen 20 und 45 min von paris Porte Maillot.

Zusätzliche Dienstleistungen: 8 Terminals: Advanced Air Support-Dassault Falcon Service-Jetex-SkyValet-Signature -Flight Support-Universal Aviation

Praktische Informationen

Öffnungszeiten: Für den internationalen Verkehr geöffnet. IFR Öffnungszeiten: H24 – Starts von Düsenflugzeugen und die Benutzung der Piste 03/21 durch Luftfahrzeuge über 5,7 Tonnen sind nachts zwischen 22:15 und 06:00 Uhr Ortszeit verboten.

Flughafeninfrastruktur :

  • Piste 1 Abmessungen: 3.000 m x 45 m / Ausrichtung: 07/25 / Belagsart: Beton und Asphalt / Landehilfen: ILS Kat. I in 07 Lichtbefeuerung: HI/BI – PAPI – Blitzlichter in 25 LLZ + DME QFU 07 APCH HI in 07.
  • Piste 2 Abmessungen: 2 665 m x 60 m / Ausrichtung: 03/21 / Art des Belags: Beton und Asphalt / Landehilfen: Sichtpiste für VFR-Flüge vorbehaltlich der Genehmigung Lichtmarkierung: BI – Blitzlichter EN 03.
  • Piste 3 Abmessungen: 1 845 m x 45 m / Ausrichtung: 09/27 / Belagsart: Beton und Asphalt / Landehilfen: ILS Kat. I in 27 – DME/ATT Lichtbefeuerung: HI – DME/ATT

Preisbeispiel

Vorgeschlagene Flugziele :

  • Paris Le Bourget – London Farnborough: Citation Mustang – 1h05 – 4 Passagiere – ab 3.700 Euro.
  • Paris Le Bourget – Berlin: Citation Mustang – 2:00 Uhr – 4 Passagiere – ab 5.800 Euro.
  • Paris Le Bourget – Genf: CJ2 – 1h50 – 7 Passagiere – ab 3.950 Euro.
  • Paris Le Bourget – Mailand: Phenom 100 – 1h40 – 3 Passagiere – ab 3.350 Euro.
  • Paris Le Bourget – Nizza: Piaggio Avanti II – 1h20 – 6 Passagiere – ab 4.900 Euro.
  • Paris Le Bourget – Madrid: Citation II – 3,5 Stunden – 8 Passagiere – ab 8.300 Euro.
  • Paris Le Bourget – NYC: Gulfstream G-550 – 7:35 Stunden – 16 Passagiere – ab 60.450 Euro.
  • Paris Le Bourget – Ibiza: Mustang – 2h20 – 4 Passagiere – ab 7.150 Euro.
  • Paris Le Bourget – Palma de Mallorca: Citation II – 2:05 Stunden – 8 Passagiere – ab 8 250 Euro.

Karte

Ähnliche Reiseziele