Privatjet Paris – Figari: in Rekordzeit nach Korsika

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Allgemeine Beschreibung

Lust auf weißen Sand und azurblaues Meer? Bei AEROAFFAIRES können Sie einen Privatjet von Paris nach Figari mieten. Abwechslung garantiert!

Fliegen Sie mit AEROAFFAIRES von Paris nach Figari

Der Sommer rückt näher und der Wunsch, in einem azurblauen Meer zu baden, wird immer stärker. Leider sind die Kapazitäten der Fluggesellschaften reduziert und Sie wollen nicht unbedingt stundenlang am Flughafen sitzen. Wie wäre es mit einem Privatjetcharter von Paris nach Figari? So stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Wunschziel schnell und einfach erreichen.

AEROAFFAIRES ist seit 1991 Ihr Spezialist für die Anmietung von Privatjets. Seit fast 30 Jahren stellen wir unser ganzes Know-how in den Dienst unserer Kunden. Wir haben bereits mehr als 100.000 Flüge gechartert und über 20.000 Kunden zufrieden gestellt. Wir berücksichtigen alle Ihre Bedürfnisse, Ihr Wohlbefinden, Ihre Sicherheit, Ihre Zeit und Ihr Budget, um Ihnen einen persönlichen und qualitativ hochwertigen Service zu bieten.

Sie fliegen höchstwahrscheinlich vom Flughafen Paris Le Bourget ab. Dieser ist gemessen an den Passagierzahlen der größte Flughafen für Geschäftsreisen in Europa und verfügt über mehrere Terminals mit erstklassigem VIP-Service.

Falls Le Bourget nicht in Frage kommt, gibt es Alternativen:

Diese Flughäfen sind mit dem Auto oder auch mit dem Hubschrauber vom Heliport Paris aus gut erreichbar.

Sie landen auf dem Flughafen Figari Sud Corse. Strategisch günstig zwischen Porto-Vecchio und Bonifacio gelegen, zwei beliebten Zielen des Jetsets, entfallen 80 % seines Verkehrsaufkommens auf die private Luftfahrt.

Auf Wunsch werden Sie bei Ihrer Ankunft von einem Fahrer abgeholt, der Sie zu Ihrem Hotel bringt.

Wir können auch einen Hubschrauber chartern, wenn Sie Korsika entdecken oder schnell zu einem anderen Ort gelangen möchten.

Abflug vom Flughafen Paris-Le Bourget

Der Flughafen Paris-Le Bourget wurde 1919 eröffnet und ist seit 1977 auf die Geschäftsluftfahrt spezialisiert. Jedes Jahr werden hier fast 130.000 Passagiere abgefertigt. Jedes der acht Terminals – Jetex Flight Support, Advanced Air Support International, Universal Aviation, Signature Flight Support Terminal 1 & 3, Sky Valet, Dassault Flacon Service und Astonsky – bietet nahegelegene Parkmöglichkeiten, eine exklusive Zugangsrampe und eine private Lounge.

Entspannen Sie sich, während Ihr Privatjet gechartert wird, und gehen Sie in weniger als 10 Minuten an Bord. Da AEROAFFAIRES seinen Sitz in Paris hat, kennen wir den Flughafen Le Bourget und sein gesamtes Personal sehr gut.

Wie gelangt man zum Flughafen Le Bourget?

Der Flughafen Paris-Le Bourget liegt nur 13 km vom Stadtzentrum entfernt und ist der nächstgelegene Flughafen der Hauptstadt. Er ist in nur 20 Minuten mit dem Auto über die Autoroute A1 und die Nationale 2 erreichbar.

AEROAFFAIRES bietet Ihnen einen Service, bei dem Ihnen ein Auto mit Chauffeur zur Verfügung gestellt wird: S-Klasse, Viano, Limousinen usw., sowohl bei Ihrer Abreise als auch bei Ihrer Ankunft.

Praktische Informationen

Der Flughafen Paris-Le Bourget ist an allen Tagen des Jahres und rund um die Uhr geöffnet. Nachstehend finden Sie seine Daten und Koordinaten:

  • Flughafencode: LFPB/LBG;
  • Breitengrad: 48° 58′ -1″ 10.00 N;
  • Längengrad: 2° 26′ -1″ 29.00 E;
  • Fläche: 553 Hektar;
  • Länge der Start- und Landebahn: 3200, 2600 und 1800 m.

Es ist zu beachten, dass aus Gründen der Lärmbelästigung zwischen 6 und 22 Uhr nur Turboprop-Maschinen starten dürfen.

Ihre Ankunft in Figari Sud Corse

Der Flughafen Figari Sud Corse (FSC) liegt strategisch günstig zwischen Porto-Vecchio und Bonifacio, zwei vor allem im Sommer beim Jetset sehr beliebte Reiseziele. 80 % seines Verkehrsaufkommens entfallen auf die Privatluftfahrt.

Seine Start- und Landebahn wurde Anfang 2019 renoviert und an die europäischen Normen angepasst, wodurch er gleichzeitig sein europäisches Sicherheitszertifikat erhielt. Auf Wunsch werden Sie bei Ihrer Ankunft von einem Fahrer abgeholt, der Sie zu Ihrem Hotel bringt.

Einen Privatjet von Paris-Le Bourget mieten

Welche Maschinen sind verfügbar, um nach Figari zu fliegen?

AEROAFFAIRES bewertet Ihre Bedürfnisse, um Ihnen das Flugzeug anzubieten, das Ihren Ansprüchen am besten gerecht wird. Wir empfehlen Ihnen zum Beispiel:

  • einen Citation Jet 525 für 4–5 Personen;
  • eine Piaggio Avanti P180 für 6–7 Personen;
  • eine Falcon 7X für 10–16 Personen.

Jetzt Ihren Flug buchen

Zögern Sie nicht länger und kontaktieren Sie AEROAFFAIRES, um Ihren Privatjet von Paris nach Figari jetzt zum besten Preis zu buchen!

Preisbeispiel

Ähnliche Reiseziele