Privatjet in Florenz Peretola mieten

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Florenz: Einführung

Planen Sie die Anmietung eines Privatjets oder Hubschraubers für Ihre nächste Geschäftsreise ins italienische Florenz? Oder ein Wochenende mit Freunden in der Toskana? AEROAFFAIRES bietet einen maßgeschneiderten Mietservice für Privatjets zu günstigsten Preisen an.

AEROAFFAIRES stellt Ihnen Wissenswertes über den Flughafen von Florenz zur Verfügung, der auch unter den Namen Peretola und Amerigo Vespucci bekannt ist. Der Flughafen Firenze-Peretola ist der größte Flughafen der Toskana. Dort werden heute mehr als 1,5 Millionen Passagiere pro Jahr abgefertigt. Aufgrund der steigenden Passagierzahlen wurde der Flughafen im Jahr 2006 renoviert.

AEROAFFAIRES bietet Ihnen auch einen Transferservice im Hubschrauber ins Zentrum von Florenz ab Genf, Rom, Pisa oder Meran: eine Gelegenheit, um die Stadt aus der Vogelperspektive zu entdecken und Ihre Zeit optimal zu nutzen.

Fliegen mit AEROAFFAIRES heißt auch, eine nachhaltige Entwicklung zu unterstützen. Durch unser SkyCO2-Programm werden 100 % der CO₂-Emissionen, die bei jedem Privatflug entstehen, ausgeglichen. Dies geschieht durch Maßnahmen zur Erhaltung der Regenwälder in Südamerika.

Unsere Experten für Geschäfts- und Privatluftfahrt sind für Sie da, um ein Flugtaxi, einen Hubschrauber, einen Privatjet für Langstrecken oder ein VIP-Verkehrsflugzeug zu reservieren. AEROAFFAIRES chartert Ihr Privatflugzeug in 2 Stunden und zu einem konkurrenzfähigen Preis. Um Ihren Privatjet zu buchen, kontaktieren Sie uns täglich rund um die Uhr unter +33 (0) 1 44 09 91 82.

Praktische Informationen

Flughafencode: LIRQ/FLR
Breitengrad: 43°48′36″N
Längengrad: 11°12′14″E
Höhe: 38 bis 42 Meter

Der Flughafen Florenz verfügt über ein Terminal für die Geschäftsluftfahrt samt Geschäften und bietet einen VIP-Willkommensservice an. Dieser umfasst die Unterstützung mit Ihrem Gepäck, das bevorzugte Passieren der Sicherheitskontrollen (Fast Track), Transfers zwischen Ihrem Privatjet und dem Terminal sowie den exklusiven Zugang zu den privaten Flughafen-Lounges. Diese besitzen einen Concierge-Service, einen Bereich für Besatzungsmitglieder sowie Besprechungsräume mit WLAN.

Der Flughafen Florenz hat eine Start- und Landebahn mit einer Länge von 1.650 Metern, die für Turboprop-Flugzeuge, leichte Privatjets, mittelgroße Privatjets, Langstrecken-Privatjets sowie Regionalflugzeuge geeignet ist.
Aufgrund des starken Verkehrsaufkommens am Flughafen insbesondere in der Sommersaison werden für die Start- und Landezeiten bestimmte Zeitfenster festgelegt.
Der Flughafen von Florenz, Aeroporti di Firenze-Peretola Amerigo Vespucci, ist seit 1930 in Betrieb. Seitdem wurde er kontinuierlich verbessert und erweitert. Beispielsweise wurden ein neues Terminal und eine neue Start- und Landebahn gebaut. Der Flughafen gehört zur Gruppe Toscana Aeroporti SpA, die auch den Flughafen Pisa betreibt.

Lokalisierung & Zugang

Der internationale Flughafen liegt weniger als 10 km nordwestlich von Florenz. Mit dem Auto benötigt man etwa 20 Minuten, um in die Innenstadt zu gelangen.

Empfehlungen

Die Florence Biennale für zeitgenössische Kunst findet alle zwei Jahre statt und zieht zahlreiche Kunstliebhaber an. Wer zu dieser Zeit in Florenz weilt, sollte auf jeden Fall einen Blick auf die ausgestellten Zeichnungen, Kalligrafien, Gemälde, Skulpturen und Fotografien werfen. Für Fashion-Fans sind die Veranstaltungen von Pitti Immagine einen Besuch wert.

Eine Frage ? Kontaktieren Sie unser Team

Privatjet in Florenz Peretola mieten

Isabelle CLERC

CEO AEROAFFAIRES

Privatjet in Florenz Peretola mieten

François-Xavier CLERC

Gründer AEROAFFARES

Unsere Airline-Experten stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, um Sie in jeder Phase Ihrer Reservierung zu unterstützen.

Ähnliche Reiseziele