Privatjet mieten nach Dakar

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Allgemeine Beschreibung

Nach einem bei AEROAFFAIRES gecharterten Flug erreichen Sie den Flughafen Dakar.

AEROAFFAIRES bietet Ihnen einen direkten Transferservice per Helikopter vom Flughafen ins Stadtzentrum: eine Gelegenheit, die Stadt aus der Vogelperspektive zu entdecken und Ihre Zeit optimal zu nutzen.

Mit AEROAFFAIRES können Sie sicher sein, die Maschine zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht, das bedeutet für Sie Zeit- und Geldersparnis.

Lokalisierung & Zugang

IATA-Code: DSS

ICAO-Code: GOBD

Verwalter: LAS

Der Flughafen Dakar liegt etwa 47 km vom Zentrum von Dakar entfernt.

Praktische Informationen

Der Flughafen von Dakar, auch Blaise-Diagne genannt, wird derzeit komplett umgebaut. Die senegalesische Regierung möchte den Flughafen zum „ersten Luftdrehkreuz Westafrikas“ machen. Zu diesem Zweck werden neue Terminals und Start- und Landebahnen gebaut, um immer mehr Passagiere abfertigen zu können.

Empfehlungen

Wir empfehlen Ihnen, im Hotel Terrou-Bi zu übernachten, einer wahren Oase der Ruhe im Zentrum von Dakar mit Restaurants, Casino, beheiztem Pool, Privatstrand und Sonnenterrasse.

Für ein Abendessen mit Mitarbeitern, Familie oder Freunden empfehlen wir Ihnen, das Restaurant Le Gastronomique zu besuchen, wo Sie köstliche französische Küche in Kombination mit den besten lokalen Produkten genießen können.

Schließlich wäre es schade, in Dakar zu bleiben, ohne den Lac Rose zu besuchen, einen Salzsee, der in rosafarbenen Tönen schimmert.

Preisbeispiel

Für eine Paris-Dakar: ab 35 000 EURO.

Karte

Ähnliche Reiseziele