BEECHJET 400

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Beschreibung BEECHJET 400

Das Geschäftsreiseflugzeug Beechjet 400 ist eine zweistrahlige Maschine, die von zwei Piloten geflogen wird. Es wurde basierend auf dem Jet Diamond II entwickelt. Tatsächlich ist der Beechjet 400 eine optimierte Version der Diamond II; der zentrale Tank wurde neu positioniert, um die Kabine zu vergrößern. Eine weitere Verbesserung ist die Verwendung einer Collins Pro Line 4 Avionik, die ein digitales Flugsteuerungssystem, ein Flugmanagementsystem, ein Farbwetterradar sowie einen Radarhöhenmesser und ein Rosemount-Luftdatensystem umfasst. Dank dieses Systems wurde der Privatjet Beechjet 400 im Jahr 1986 von der Federal Aviation Administration (FAA) als erster Jet seiner Klasse mit einem derart hochentwickelten Cockpit zertifiziert.

Ähnliche Flugzeuge wie BEECHJET 400