Eurocopter EC 135: Hubschrauberverleih

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Beschreibung Eurocopter EC 135: Anmietung eines Hubschraubers

Tipp des Piloten: Wir zählen 17 EC 135 mit Zulassung für den öffentlichen Verkehr, die weltweit zur Anmietung zur Verfügung stehen – in Frankreich und der Schweiz sollte also so gut wie immer ein Exemplar verfübgar sein! Der EC 135 kostet etwa genauso viel wie der Dauphin und ist eine hervorragende Alternative für Firmeneinsätze auf kurzen Strecken. Ich verwende ihn regelmäßig, zum Beispiel wenn Spitzensportler auf Schweizer Gebiet befördert werden müssen. Das Modell EC 135 ist eine hervorragende Wahl, wenn es darum geht, einen repräsentativen Hubschrauber zu mieten. 

EC 135: Ein Blick in die Geschichte

Der EC 135 ist eine stark weiterentwickelte Version des Modells Bo 108 des deutschen Luftfahrtkonzerns MBB; Hauptvorteil des leichten zweimotorigen Hubschraubers ist seine Vielseitigkeit. Der von Airbus Helicopters gebaute Hubschrauber kann für eine Vielzahl ziviler Missionen eingesetzt werden: als Überwachungshubschrauber, Hubschrauber für zivile Sicherheit, Lasten- und Rettungshubschrauber, für den VIP-Transport und vieles mehr. Seine militärische Version wird häufig im Verteidigungsbereich eingesetzt.

Hier einige Daten:

  • 1992: Der Hersteller Eurocopter entsteht aus dem Zusammenschluss der Hubschraubersparten des französischen Unternehmens Aerospatiale (SNIAS) und des deutschen Unternehmens Deutsche Aerospace (DASA). Eurocopter wird später zu Airbus Helicopters.
  • 15. Februar 1994: Erster Testflug des EC 135 in München.
  • 1996: Produktionsbeginn.
  • 2014: Es wurden bereits 1.100 Exemplare gebaut.
  • 2020: Bis zu diesem Zeitpunkt wurden 1.400 Exemplare auf den Markt gebracht.

EC 135: Innenansicht des Hubschraubers

Entsprechender Hubschrauber: Dauphin AS 365

 

Bildnachweis: Anthony PECCHI

Technische Merkmale Eurocopter EC 135: Anmietung eines Hubschraubers

  • Hersteller EUROCOPTER
  • Modell EC 135
  • Kategorie Hubschrauber
  • Sitze 6
  • Geschwindigkeit 260 km/h
  • Mietpreis 3 000 €/Stunde
  • Autonomie 600 km
  • Volumen des Laderaums 0,95 m³
  • Besatzung 1 Pilot
  • Toilette nein
  • Kaufpreis 3 200 000 €

  • Wie hoch ist die Höchstgeschwindigkeit eines Eurocopter EC 135?

    Die Höchstgeschwindigkeit einer EC 135 beträgt 287 km/h und die Reisegeschwindigkeit 261 km/h.

  • Warum einen EC 135-Hubschrauber mieten?

    Die leichte zweimotorige EC 135 ist ein sehr vielseitiger Hubschrauber, so dass er für eine Vielzahl von Einsätzen in der zivilen und militärischen Luftfahrt gemietet werden kann. Besonders beliebt ist er für Kurzstreckenflüge bei Firmenveranstaltungen oder für den Transport von VIPs.

  • Was kostet ein EC 135?

    Ein EC 135 kostet in der Anschaffung rund 3 200 000 €. Bei einer Anmietung beläuft sich das Budget auf ca. 3.000 €/Stunde.

Eurocopter EC 135: Anmietung eines Hubschraubers in Bildern

Ähnliche Flugzeuge wie Eurocopter EC 135: Anmietung eines Hubschraubers