Privatjet ab oder nach Malaga mieten

Vermietung von Privatjets
seit 1991

8.500
verfügbare Fluggeräte

35.000
durchgeführte Flüge

mehr als 100.000
Fluggäste

4,9/5
Kundenzufriedenheit

100 %
CO₂-Kompensation

Malaga: Einführung

Möchten Sie einen Firmenausflug oder einen Privatcharter für die Familie von oder nach Malaga organisieren? AEROAFFAIRES bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Privatjet in weniger als zwei Stunden zum günstigsten Preis zu buchen.

AEROAFFAIRES stellt sämtliche Informationen bereit, die Sie für die Organisation Ihres Privatflugs vom oder zum Flughafen Malaga benötigen.

Der Flughafen Malaga ist der einzige internationale Flughafen in der Nähe der Costa del Sol und Marbellas. Es handelt sich um einen der ältesten Flughäfen Spaniens mit einem eigenen Terminal für die Geschäftsluftfahrt. Der Flughafen fertigt jedes Jahr mehr als 18 Millionen Reisende ab. Er verfügt über zwei Start- und Landebahnen.

Mit über 95.000 beförderten Passagieren und 20.000 durchgeführten Privatflügen ist AEROAFFAIRES ein Spezialist für individuelle Charterflüge. Seit 1991 sind wir auf Privatcharter (Privatjets, Hubschrauber, Verkehrsflugzeuge) spezialisiert.

Unser Team bietet Ihnen die Möglichkeit, für den öffentlichen Verkehr zugelassene Privatjets zu reservieren. Wir unterstützen Sie bereits vor Ihrer Abreise und bis zur Ankunft am Zielort, wobei die Diskretion im Mittelpunkt steht.

Darüber hinaus engagiert sich AEROAFFAIRES für die Umwelt: Wenn Sie ein Privatflugzeug buchen, kompensieren wir die durch den Flug verursachten CO2-Emissionen zu 100 %, indem wir Organisationen unterstützen, die sich gegen die Abholzung südamerikanischer Wälder einsetzen.

Unser fachkundiger Service für Privatflüge ist an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr verfügbar. Kontaktieren Sie uns unter + 33 (0) 1 44 09 91 82.

Geschichte des Flughafens Málaga

Der Flughafen Málaga ist der einzige internationale Flughafen, um die Costa del Sol und Marbella zu erreichen. Einer der ältesten Flughäfen Spaniens mit einem eigenen Terminal für die Geschäftsluftfahrt. Der Flughafen begrüßt jedes Jahr mehr als 18 Millionen Reisende. Es hat zwei Start- und Landebahnen.

 

AEROAFFAIRES informiert Sie über alles, was Sie über die Organisation Ihres Privatfluges zum oder vom Flughafen Málaga wissen müssen.

Lokalisierung & Zugang

Der Flughafen befindet sich 11 km südwestlich von Málaga. Es dauert 15 Minuten, um ins Stadtzentrum zu gelangen. Marbella ist 55 km vom Flughafen Málaga entfernt.

Neben einem Taxiservice können Sie auf Wunsch auch einen Limousinenservice für den Transfer zum Flughafen anfordern.

Praktische Informationen

Der Flughafen ist jeden Tag rund um die Uhr geöffnet.

Hier sind einige Kontaktdaten zum Flughafen :

  • Flughafen-Code: AGP/LEMG
  • Breitengrad: 36° 40′ 30″ N
  • Länge: 004° 29′ 57″ W
  • Höhe: 16 m
  • Länge der Pisten: 3200 m

 

Am Flughafen Malaga gibt es eine VIP-Lounge, die von 6:00 bis 23:00 Uhr für Passagiere in Privatjets geöffnet ist. Sie profitieren von den folgenden Leistungen:

  • VIP-Lounge für Passagiere
  • Lounge für die Besatzung
  • Konferenzräume
  • Gepäckverwaltung
  • Verladen von Gepäck
  • Parkplatz
  • Hangar
  • Tankstelle
  • Reinigung des Flugzeugs

In der VIP-Lounge genießen Geschäftsreisende absolute Privatsphäre und zahlreiche Serviceleistungen. Unterkünfte mit hohem Standard sind ebenfalls vor Ort verfügbar. Zwei Hotels der gehobenen Klasse mit integriertem Spa und Fitnessraum befinden sich direkt am Flughafen.

Die Start- und Landebahn des Flughafens Malaga ist 3200 Meter lang und bietet Platz für alle Arten von Privatjets, von Turboprop- bis hin zu Verkehrsflugzeugen.

Empfehlungen

Wo in Malaga übernachten?

Wir empfehlen einen Aufenthalt im Grand Hotel Miramar.

 

Was kann man in Málaga unternehmen?

Die Costa del Sol bietet türkisfarbenes Wasser, einen weißen Sandstrand und das ganze Jahr über sonnigen Himmel. Wenn Sie aus beruflichen Gründen nach Malaga reisen, empfiehlt es sich, sich am Strand von Malaga zu erholen und die süßen Seiten Spaniens zu genießen. Wenn es die Zeit auf Ihrer Privatjetreise nach Malaga zulässt, ist ein Spaziergang am alten Hafen oder ein Besuch des Hauses von Picasso ein Muss.

Wir empfehlen Ihnen, im Restaurant Tercer Acto zu Abend zu essen, wenn Sie Sushi lieben. Alternativ dazu können Sie im Dona Ines eine feine spanische Küche genießen.

Preisbeispiel

Málaga — Berlin

  • Gerät: Citation Mustang
  • Anzahl der Passagiere: 4
  • Preisschätzung: 8.800 Euro

Málaga – Mailand

  • Gerät: Phenom 100
  • Anzahl der Passagiere: 3
  • Preisschätzung: 3.350 Euro

Málaga — Ibiza

  • Gerät: Mustang
  • Anzahl der Passagiere: 4
  • Preisschätzung: 5.150 Euro

Málaga — Paris

  • Gerät: Citation II
  • Anzahl der Passagiere: 8
  • Preisschätzung: 8.250 Euro

Karte

in Bildern

Ähnliche Reiseziele